Die Forschungsgruppe

Die am Vorstand des Instituts angesiedelte Forschungsgruppe Nachhaltige Entwicklung untersucht die Auswirkungen des Klimawandels auf Haushalte in Entwicklungs- und Transformationsländern. Ebenfalls werden Politikmaßnahmen evaluiert, die darauf abzielen, die Lebensqualität von Menschen zu erhöhen und ihre Resilienz gegen den Klimawandel zu stärken. Die Forschung verfolgt eine angewandte, mikroökonomische Perspektive auf der Basis von Individual- und Haushaltsdaten. Die Forschenden erheben regelmäßig eigene Mikrodaten und tragen so zum Design von Surveys von Partnerinstitutionen bei. Aus der Forschung werden Empfehlungen für politisches und gesellschaftliches Handeln abgeleitet. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind lokal, national und international vernetzt und forcieren langfristige und umfangreiche Projekte, die zum Beispiel vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) oder von Stiftungen gefördert werden.

Veranstaltungen
03.03.2017, DIW Applied Micro Seminar

Policy Uncertainty and Social Security Reform

17.03.2017, DIW Applied Micro Seminar

University Selectivity and the Graduate Wage Premium: Evidence from the UK

23.06.2017, DIW Applied Micro Seminar

Business Owners, Employees and Firm Performance

Veranstaltungsübersicht

Seminar Series on Research in Development Economics

Die Seminarreihe "Seminar Series on Research in Development Economics ", eine Initiative des Development Economics Network Berlin (DENeB), bringt Wissenschaftler aus Berlin und Umgegung zusammen, die zu entwicklungsökonomischen Themen arbeiten. Bitte finden Sie mehr Informationen und die Liste der Vortragenden hier.