Team

Caroline Stiel

Caroline Stiel
Funktion
Doktorandin
Abteilung
Unternehmen und Märkte
Arbeitsbereich(e)
Märkte und Wettbewerb
Arbeitsschwerpunkte
  • Kommunale Infrastrukturunternehmen
  • Energiewende
  • applied microeconometrics

    Publikationen am DIW Berlin

    Aufsätze referiert extern - ISI (2017)

    Do Private Utilities Outperform Local Government-Owned Utilities? Evidence from German Retail Electricity

    Caroline Stiel, Astrid Cullmann, Maria Nieswand
    DIW Economic Bulletin (20 / 2016)

    A (Re)Municipalization Trend among Energy Utilities: Truth or Myth?

    Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel
    DIW Economic Bulletin (20 / 2016)

    No Differences in Efficiency Between Public and Private Utilities

    Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel
    DIW Wochenbericht (20 / 2016)

    Trend zur (Re-)Kommunalisierung in der Energieversorgung: ein Mythos?

    Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel
    DIW Wochenbericht (20 / 2016)

    Keine Effizienzunterschiede zwischen öffentlichen und privaten Energieversorgungsunternehmen

    Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Alternative Geld- und Finanzarchitekturen : Jahrestagung 2017 des Vereins für Socialpolitik
    Wien, Österreich, 03.09.2017 - 06.09.2017

    Modern Public Enterprises : Organisational Innovation and Productivity
    Caroline Stiel

  • Vortrag Brown Bag Seminar of the Cluster of Industrial Economics: Productivity, Markups and Governance: Evidence for the Drinking Water Sector against the Background of Demographic Change
    Berlin, 30.06.2017

    Productivity, Markups and Governance : Evidence for the Drinking Water Sector against the Background of Demographic Change
    Caroline Stiel

  • Vortrag Brown Bag Seminar of the Cluster of Industrial Economics: Modern Public Enterprises: Organisational Structure and Productivity Dispersion
    Berlin, 08.04.2016

    Modern Public Enterprises : Organisational Structure and Productivity Dispersion
    Caroline Stiel

  • Vortrag KOMIED Workshop 2015 : Forschungsprojekt Kommunale Infrastrukturunternehmen zwischen Energiewende und demografischem Wandel (KOMIED)
    Berlin, 02.10.2015

    Productivity in the Electricity Retail Market : Does Ownership Matter?
    Caroline Stiel

  • Vortrag KOMIED Workshop 2015 : Forschungsprojekt Kommunale Infrastrukturunternehmen zwischen Energiewende und demografischem Wandel (KOMIED)
    Berlin, 02.10.2015

    The German Data
    Caroline Stiel

  • Forschungsprojekte

    Aktuelles Projekt

    Kommunale Infrastrukturunternehmen zwischen Energiewende und demografischem Wandel (KOMIED) - Industrieökonomische Analysen mit Mikrodaten der Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft

    Themen: Aktueller Schwerpunkt: Energiewende zu einer nachhaltigen Energieversorgung, Betriebswirtschaft und Unternehmensorganisation, Demographie und Bevölkerung, Energieökonomik, Regionalwirtschaft und Infrastruktur, Wettbewerbspolitik und Regulierung, Wirtschaftszweige

    Lebenslauf - Kurzfassung

    Caroline Stiel ist seit 2012 Doktorandin am DIW Graduate Center. Zuvor hat sie Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert, sowie Europäische Adminstration und Wirtschaftspolitik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und dem Institut d’Etudes Politiques de Lille. In ihrer Diplomarbeit verglich sie Regulierungsansätze zur Liberalisierung des Stromsektors in Frankreich und Deutschland. Ihre Masterarbeit an der Humboldt-Universität untersuchte die Auswirkungen von asymmetrischer Information auf Regulierungsmaßnahmen in der Umweltpolitik unter Verwendung von Mechanism-Design-Ansätzen. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich europäischer Energiemärkte, u.a. arbeitete sie 2012 für das StoRES-Projekt am DIW Berlin.