Forschungsprojekt

Telecommunications Policies in Comparison: Industrial Policy Indicators

Abteilung(en)/ Infrastruktureinrichtung
Wettbewerb und Verbraucher
Projektstatus
Abgeschlossenes Projekt
Projektlaufzeit
bis 2008
Auftraggeber
Deutsche Telekom AG
In Kooperation mit
Michel Berne, Département SGES, France; Peter J. Curwen, Sheffield Hallam University, United Kingdom; Fernando Gallardo, Universidad Autónoma de Madrid, Spain; Teodosio Pérez-Amaral, Universidad Complutense de Madrid, Spain; Gérard Pogorel, TELECOM ParisTech, France; Enzo Pontarollo, Università Cattolica del Sacro Cuore Milano, Italy; Jason Whalley, University of Strathclyde, United Kingdom
Ansprechpartner im DIW Berlin

Kurzbeschreibung

Mit dem Projekt soll der Vergleich industriepolitischer und regulatorischer Maßnahmen bzw. Eingriffe in verschiedenen europäischen Ländern fortgeführt werden. Methodisch basiert das projekt auf der Erhebung und Beurteilung wirtschaftspolitischer Maßnahmen. Am Ende der Studie soll ein qualitatives Indikatorensystem erlauben, die jeweiligen nationalen Rahmenbedigungen für Telekommunikationsunternehmen zu beurteilen.