Forschungsprojekt

Internationalisierung von Forschung und Entwicklung in multinationalen Unternehmen

Abteilung(en)/ Infrastruktureinrichtung
Unternehmen und Märkte
Projektstatus
Abgeschlossenes Projekt
Projektlaufzeit
seit/von 2011 bis 2012
Auftraggeber
Expertenkommission Forschung und Innovation der Bundesregierung
In Kooperation mit
NIW Hannover, SV Wissenschaftsstatistik
Projektleitung
Heike Belitz
Ansprechpartner im DIW Berlin

Internationalisierung von Forschung und Entwicklung in multinationalen Unternehmen


Motive, Strategien und Wirkungen der Internationalisierung von FuE in multinationalen Unternehmen werden aus deutscher Sicht analysiert und bewertet. Dabei werden zwei Betrachtungsweisen verfolgt:

  • FuE deutscher Unternehmen im Ausland im internationalen Vergleich und
  • FuE ausländischer Unternehmen in Deutschland im internationalen Vergleich.

 Die Entwicklung der FuE-Aufwendungen und des FuE-Personals sowie die unterschiedliche FuE-Spezialisierung multinationaler Unternehmen im In- und Ausland geben Hinweise auf Stärken und Schwächen im FuE-Portfolio eines
Landes. Umfang, Branchenschwerpunkte und Intensität der FuE von multinationalen Unternehmen im Heimatland und im Ausland werden für Deutschland und ausgewählte Industrieländer untersucht.

Veröffentlichung:
Belitz, H. (2012): Internationalisierung von Forschung und Entwicklung in multinationalen Unternehmen. In: Expertenkommission Forschung und Innovation (Hrsg.): Studien zum deutschen Innovationssystem, Studie 5-2012, Berlin.
Kostenloser Download: http://www.e-fi.de/indikatorenstudien.html