Team

Dr. Uwe Kunert

Dr. Uwe Kunert
Funktion
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Abteilung
Energie, Verkehr, Umwelt
Arbeitsbereich(e)
Verkehrsökonomie
Arbeitsschwerpunkte
  • Analyse und Prognose der Verkehrsnachfrage
  • Konzeption und Auswertung von Befragungen und Erhebungen
  • Investitions- und Vermögensrechnung
  • Analyse und Prognose der Fahrzeugnachfrage
  • Kosten und Erlöse der Verkehrsunternehmen

    Publikationen am DIW Berlin

    Aufsätze referiert extern - ISI (3 / 2017)

    About Attitudes and Perceptions: Finding the Proper Way to Consider Latent Variables in Discrete Choice Models

    Francisco J. Bahamonde-Birke, Uwe Kunert, Heike Link, Juan de Dios Ortúzar
    Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen (29.02.2016 / 2016)

    Kaufprämie für E-Autos in vielerlei Hinsicht bedenklich

    Uwe Kunert
    DIW Wochenbericht (7 / 2016)

    Subventionen für E-Autos?: Kommentar

    Uwe Kunert
    DIW Economic Bulletin (36 / 2015)

    Gasoline and Diesel Will Continue to Dominate in the Future of Road Transport

    Hella Engerer, Uwe Kunert

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag hEART 2014 : 3rd Symposium of the European Association for Research in Transportation
    Leeds, Großbritannien, 10.09.2014 - 12.09.2014

    About Attitudes and Perceptions : Finding the Proper Way to Consider Latent Variables in Discrete Choice Models
    Francisco J. Bahamonde-Birke, Uwe Kunert, Heike Link, Juan de Dios Ortúzar

  • Vortrag Verkehrsökonomik und -politik : Konferenz
    Berlin, 26.06.2014 - 27.06.2014

    Einstellungen, Wahrnehmungen und die Liberalisierung des Fernbusverkehrs in Deutschland
    Francisco J. Bahamonde Birke, Uwe Kunert, Heike Link

  • Vortrag Fachtagung zum Bewertungsverfahren der Bundesverkehrswegeplanung : Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur
    Berlin, 11.06.2014

    Zahlungsbereitschaft für Verkehrssicherheit : Methoden und Anwendung in ausgewählten Ländern
    Uwe Kunert, Francisco J. Bahamonde Birke, Heike Link

  • Vortrag Kuhmo Nectar Conference on Transportation Economics 2014 : Annual Conference of the International Transportation Economics Association (ITEA)
    Toulouse, Frankreich, 04.06.2014 - 06.06.2014

    Liberalization of the Interurban Coach Market in Germany : An Attitudinal Problem?
    Francisco J. Bahamonde-Birke, Uwe Kunert, Heike Link, Juan de Dios Ortúzar

  • Diskussionsteilnahme Mobilität junger Menschen im Wandel - Entwicklungen und Hintergründe : Abschlussveranstaltung des Projekts
    Frankfurt am Main, 25.10.2011

    Podiumsdiskussion zu Ergebnissen und Implikationen der Studie
    Uwe Kunert

  • Forschungsprojekte

    Aktuelles Projekt

    Verkehr in Zahlen 

    Themen: Umwelt- und Ressourcenökonomik, Verkehr, Logistik und Tourismus
    Aktuelles Projekt

    Ökonomischer Vergleich der Verkehrsträger

    Themen: Verkehr, Logistik und Tourismus
    Aktuelles Projekt

    Anlagevermögensrechnung für den Verkehrssektor

    Themen: Verkehr, Logistik und Tourismus
    Abgeschlossenes Projekt

    Wegekosten und Wegekostendeckung des Straßen- und Schienenverkehrs in Deutschland im Jahre 2007

    Themen: Verkehr, Logistik und Tourismus
    Abgeschlossenes Projekt

    Trends und Determinanten des Verkehrsverhaltens in den USA und in Deutschland

    Themen: Umwelt- und Ressourcenökonomik, Verkehr, Logistik und Tourismus
    Abgeschlossenes Projekt

    Mobilität 2025: Der Einfluss von Einkommen, Mobilitätskosten und Demographie

    Themen: Demographie und Bevölkerung
    Abgeschlossenes Projekt

    MEDIS – Methoden der Erfassung direkter und indirekter Hochwasserschäden

    Themen: Methodenforschung, Umwelt- und Ressourcenökonomik, Wirtschaftszweige
    Abgeschlossenes Projekt

    COST WATCH - Changing behaviour towards a more sustainable transport system

    Themen: Umwelt- und Ressourcenökonomik, Verkehr, Logistik und Tourismus
    Abgeschlossenes Projekt

    Auswirkungen veränderter Rahmenbedingungen auf den Einsatz von Kraftstoffen in ausgewählten Regionen bis zum Jahr 2015

    Themen: Umwelt- und Ressourcenökonomik, Verkehr, Logistik und Tourismus

    Lebenslauf - Kurzfassung

    Dipl.-Ing. TU Berlin
    Master of Science in Transportation Program, Northwestern University
    Dr.-Ing. TU Braunschweig