Forschungskooperationen

Das DIW Berlin arbeitet mit einer Reihe von überwiegend externen Forschungsdirektoren, Forschungsprofessoren und Gastwissenschaftlern zusammen. Sie kooperieren für eine bestimmte Zeit, erfüllen Querschnittsaufgaben und geben wichtige Forschungsimpulse.

Forschungsdirektorinnen und -direktoren

Forschungsdirektorinnen und -direktoren erfüllen Querschnittsaufgaben, zum Beispiel bei der Koordination von Forschung und der Erstellung von Publikationen. In enger Kooperation mit einer Forschungsabteilung entwickeln sie Positionen für die empirische wirtschafts- und sozialpolitische Beratung. Sie koordinieren die Forschungsarbeit und entwickeln neue und methodische Themenschwerpunkte. Weitere Aufgaben liegen in der Weiterbildung und Betreuung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Prof. Dr. Pio Baake
Forschungsbereich(e): Wettbewerb und Verbraucher
Forschungsdirektor Regulierung
Forschungsdirektor
Prof. Dr. Christian Dreger
Forschungsbereich(e): Makroökonomie
Forschungsdirektor International Economics
Forschungsdirektor
Prof. Dr. Denis Gerstorf
Forschungsbereich(e): Sozio- oekonomisches Panel
Forschungsdirektor "Psychologie der Lebensspanne"
Forschungsdirektor
Prof. Dr. Martin Gornig
Forschungsbereich(e): Unternehmen und Märkte
Forschungsdirektor Industriepolitik
Forschungsdirektor
Prof. Dr. Christian von Hirschhausen
Forschungsbereich(e): Energie, Verkehr, Umwelt, Unternehmen und Märkte
Forschungsdirektor Internationale Infrastrukturpolitik und Industrieökonomie
Forschungsdirektor
Technische Universität Berlin
PD Dr. Elke Holst
Forschungsbereich(e): Sozio- oekonomisches Panel
Forschungsdirektorin Gender Studies
Forschungsdirektorin
Prof. Dr. Beate R. Jochimsen
Forschungsbereich(e): Staat
Forschungsdirektorin Föderalismusanalyse
Forschungsdirektorin
Prof. Dr. Alexander S. Kritikos
Forschungsbereich(e): Vorstand
Forschungsdirektor
Forschungsdirektor Entrepreneurship
Prof. Dr. Dorothea Schäfer
Forschungsbereich(e): Makroökonomie
Forschungsdirektorin Finanzmärkte
Forschungsdirektorin

nach oben