Willkommen im Pressebereich des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP)

Wir vermitteln Ihnen gerne die richtigen Expertinnen und Experten – ­ ob für Gastbeiträge, Interviews, Hintergrund- oder Recherchegespräche.

Schriftliche Presseanfragen senden Sie bitte per Mail an


Unser Service im Überblick

In unseren Pressemitteilungen informieren wir über aktuelle Forschungsergebnisse auf Basis der Daten unserer Langzeitstudie Sozio-oekonomisches Panel (SOEP), die nicht nur am DIW Berlin ausgwertet werden. Derzeit nutzen rund 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit die SOEP-Daten.

In den Presseverteiler können Sie sich hier eintragen.

Druckfähige, für die redaktionelle Verwendung freigegebene Fotos finden Sie hier.

Unter SOEP in den Medien erfahren Sie, was Journalistinnen und Journalisten über das Sozio-oekonomische Panel berichten.

Auf Facebook erfahren Sie mehr zu aktuellen Studien, Medienberichten und Veranstaltungen des Sozio-oekonomischen Panels.

Die SOEPpapers stellen Forschungsergebnisse vor, die mit Hilfe von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) erarbeitet wurden. Es handelt sich um Studien aus allen Disziplinen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, darunter Soziologie und Politikwissenschaft, aber auch Demografie, Gesundheitsforschung und Psychologie.