Team

Prof. Dr. Carsten Schröder

Prof. Dr. Carsten Schröder
Funktion
Stellvertretender Leiter
Infrastruktureinrichtung
Sozio- oekonomisches Panel
Arbeitsschwerpunkte

Finanzwissenschaft, insbesondere ökonometrische Politikevaluationen, Distributional Economics, Survey Design.

    Publikationen am DIW Berlin

    SOEPpapers (2016)

    The Joint Distribution of Net Worth and Pension Wealth in Germany

    Timm Bönke, Markus M. Grabka, Carsten Schröder, Edward N. Wolff, Lennard Zyska
    Sonstige Publikation / Aufsätze (2016)

    Significant Statistical Uncertainty over Share of High Net Worth Households

    Christian Westermeier, Markus M. Grabka
    DIW Economic Bulletin (18 / 2016)

    Shrinking Share of Middle-Income Group in Germany and the US

    Markus M. Grabka, Jan Goebel, Carsten Schröder, Jürgen Schupp

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Energy: Expectations and Uncertainty : 39th IAEE International Conference
    Bergen, Norwegen, 19.06.2016 - 22.06.2016

    Estimates from an Energy Demand System : Evaluating the Effects of Electricity Price Change on CO2 Emissions and Poverty in Germany
    Dragana Nikodinoska, Carsten Schröder

  • Diskussionsteilnahme Einkommens- und Vermögensungleichheit in einem wohlhabenden Staat : Gemeinsame Konferenz von DIW Berlin und Wirtschaftsdienst
    Berlin, 18.11.2015

    Steuerpolitische Lösungsansätze
    Markus M. Grabka, Carsten Schröder

  • Poster The German Minimum Wage - First Evidence and Experiences from Other Countries : IAB International Workshop
    Nürnberg, 29.10.2015 - 30.10.2015

    Evaluating the Minimum Wage Introduction in Germany (EVA-MIN) - Innovative Knowledge Transfer and Evidence-Based Evaluation : Research Design and First Descriptive Results
    Alexandra Fedorets, Lutz Bellmann, Marco Caliendo, Carsten Schröder, Jürgen Schupp, Linda Wittbrodt

  • Vortrag 16. Kieler Energiediskurs
    Kiel, 25.10.2015

    Die gesellschaftspolitische Akzeptanz der Energiewende
    Carsten Schröder, Peter Grösche

  • Vortrag Neue Wege in der Rentenpolitik: vom Drei-Säulen-Modell zu Lebensstandardsicherung und Schutz vor Altersarmut in der gesetzlichen Rentenversicherung : Veranstaltung der Bundestagsfraktion Die Linke
    Berlin, 14.10.2015

    Die Riester-Rente : kann die staatlich geförderte private Altersversorgung die Rentenlücke auf Dauer schließen? Verbreitung, Mobilisierungseffekte und Renditen
    Carsten Schröder, Giacomo Corneo, Johannes König

  • Forschungsprojekte

    Aktuelles Projekt

    Evaluation des Mindestlohns in Deutschland (EVA-MIN)

    Themen: Arbeit und Beschäftigung