Die Abteilung

Der Forschungsschwerpunkt der Abteilung Weltwirtschaft  liegt auf der Analyse von Finanzmärkten in der Weltwirtschaft, d.h. sowohl in entwickelten Ländern als auch in Entwicklungs- und Schwellenländern. Im Mittelpunkt steht dabei das Ziel, neue Erkenntnisse über die Zusammenhänge, Strukturen und Handlungen von Akteuren in einem globalen Finanzsystem zu gewinnen und darauf basierend wirtschaftspolitische Handlungsempfehlungen zu erarbeiten.

Veranstaltungen
31.05.2017, DIW Seminar on Macroeconomics and Financial Markets

The Inherent Benefit of Monetary Unions

07.06.2017, DIW Seminar on Macroeconomics and Financial Markets

Interpretation of Vector Autoregressions with Incomplete Identification: Revisiting the Role of Oil Supply and Demand Shocks

08.06.2017, Seminar Series on Research in Development Economics

The impact of environmental shocks on migration drivers: The case of rural-urban migration in India

Veranstaltungsübersicht