Website Archive
- may contain outdated content -

Sind Beamte oder Angestellte im oeffentlichen Dienst fuer den Staat kostenguenstiger?


Bearbeiter

Dieter Vesper



In der Diskussion um moegliche Kostensenkungen im oeffentlichen Dienst spielt auch die Frage eine Rolle, ob Beamte oder Angestellte die Haushalte von Bund, Laendern und Gemeinden staerker belasten. Gibt es Unterschiede, so macht es fuer die oeffentlichen Arbeitgeber durchaus Sinn, in der Einstellungspolitik das Dienstverhaeltnis mehr als bisher zu beruecksichtigen. Allerdings sind aufgrund der bestehenden Gesetze tarifvertraglich geregelte Arbeitsverhaeltnisse (Angestellte) und oeffentlich-rechtliche Dienstverhaeltnisse nicht beliebig waehlbar. Fuer Taetigkeiten der klassischen Hoheitsverwaltung ist der Beamtenstatus zwingend vorgeschrieben; in der sogenannten Leistungsverwaltung dagegen koennen sowohl Beamte wie Angestellte beschaeftigt sein. Im Jahre 1995 waren bei Bund, Laendern und Gemeinden knapp 5 Mill. Arbeitskraefte taetig, davon 1,7 Mill. Personen als Beamte, Richter und Soldaten.


Die Hoehe der Aufwendungen fuer Angestellte im oeffentlichen Dienst und Beamte weist im zeitlichen Verlauf erhebliche Unterschiede auf. In der aktiven Zeit fallen fuer die Angestellten weit hoehere Zahlungen als fuer Beamte an, weil die Arbeitgeber fuer die anteiligen Beitraege zur Sozialversicherung der Angestellten aufkommen muessen. Fuer Beamte entstehen in deren aktiver Zeit keine entsprechenden Ausgaben. Auch die Grundgehaelter differieren zum Teil betraechtlich, insbesondere in den Anfangsjahren der Beschaeftigung; anders als die Beamten muessen die Angestellten aus ihren Bruttoeinkommen den Arbeitnehmeranteil zur Sozialversicherung bestreiten. Nach der aktiven Zeit belasten die Beamtenpensionen im Unterschied zu den Renten der Angestellten die oeffentlichen Haushalte. Ein Vergleich muss daher die laufenden Arbeitskosten und die Ruhestandszahlungen ueber die gesamte Lebenszeit der oeffentlich Bediensteten einbeziehen.

Annahmen und Berechnungsgrundlagen

Die Lebenseinkommen der Beamten und Angestellten werden getrennt nach Laufbahngruppen - hoeherer, gehobener, mittlerer Dienst - berechnet, wobei "typische" Lebenslaeufe unterstellt werden. Es wird angenommen, dass Angestellte und Beamte im gleichen Lebensalter in den oeffentlichen Dienst eintreten. Doch wird das Eintrittsalter nach Laufbahngruppen gestaffelt; wegen der laengeren Ausbildungszeiten erfolgt der Eintritt in den gehobenen und erst recht in den hoeheren Dienst in der Regel spaeter als in den mittleren Dienst.

Zwischen Lebensalter und Dienstalter wird in dieser Untersuchung nicht unterschieden - eine vereinfachende Annahme. Tatsaechlich weisen Beamte oftmals laengere "Vorzeiten" auf, die aus der internen Qualifikation - z.B. im Rahmen eines Referendariats - resultieren. Ausserdem existiert fuer Angestellte keine den Beamten vergleichbare Laufbahn. Vielmehr werden sie entsprechend den Taetigkeitsmerkmalen des Bundesangestelltentarifs (BAT) eingruppiert, der lediglich einen Bewaehrungsaufstieg vorsieht. Ansonsten ist eine Hoehergruppierung nur ueber die Neubewertung einer Stelle moeglich. In der vorliegenden Untersuchung wird dieser strukturelle Unterschied nicht beruecksichtigt und der gleiche "Karriereverlauf", also die gleiche Anzahl von Befoerderungen von Beamten und Hoehergruppierungen von Angestellten, zugrunde gelegt. Von welcher Bedeutung diese Annahme ist, wird deutlich, wenn man sich die Einkommensdynamik vor Augen haelt, die mit den Befoerderungen bzw. Hoehergruppierungen verbunden sind.

Ein weiterer Unterschied zwischen Beamten und Angestellten besteht im Eintrittsalter in den Ruhestand. Im Durchschnitt treten Beamte frueher in den Ruhestand als die Angestellten im oeffentlichen Dienst. Dies haengt zum einen damit zusammen, dass fuer bestimmte Berufsgruppen (z.B. Polizisten, Soldaten) die Pensionsgrenzen niedriger liegen, aber auch damit, dass immer mehr Lehrer - gesundheitsbedingt - fruehzeitig pensioniert werden. In der Modellrechnung wird angenommen, dass der Ruhestand mit dem vollendeten 63. Lebensjahr beginnt.

Die Berechnungen beziehen sich auf den Fall eines Arbeitnehmers, der verheiratet ist, ein Kind hat und in der Steuerklasse III/1 veranlagt wird. Familienstand und Zahl der Kinder schlagen sich nicht nur in der Steuerklasse, sondern auch im Ortszuschlag nieder. Fuer alle Laufbahngrupen wird ein Zeitraum von 25 Jahren unterstellt, in dem der kinderbezogene Ortszuschlag gewaehrt wird; er wird auch in der Ausbildungszeit (z.B. Studium) der Kinder gezahlt.

Die Einkommenszahlungen fuer Angestellte im oeffentlichen Dienst umfassen das Grundgehalt, den Ortszuschlag und eine allgemeine Zulage; hinzu kommen die Arbeitgeberbeitraege zur Sozialversicherung einschl. der Zusatzversorgungsanstalten (VBL) sowie das Urlaubsgeld, vermoegenswirksame Leistungen und auch Beihilfen in bestimmten Faellen. Den Berechnungen liegen die derzeit noch gueltigen Verguetungstabellen des BAT vom Mai 1995 zugrunde. Insofern handelt es sich um eine "reale" Rechnung, in der kuenftige Tarifsteigerungen ebenso wie Beitragserhoehungen ausgeklammert bleiben. Die aktuellen Arbeitgeberbeitraege und die monatlichen Beitragsbemessungsgrenzen lauten:

--------------------------------------------------------------- 
                                Saetze           Bemessungsgrenzen    
---------------------------------------------------------------
Rentenversicherung             9,60 vH                8 000 DM        
Arbeitslosenversicherung      3,25 vH                8 000 DM        
Krankenversicherung            6,75 vH                6 000 DM        
Pflegeversicherung             0,50 vH                6 000 DM        
===============================================================

Die Aufwendungen des Arbeitgebers fuer die VBL betragen 4,8 vH der Summe aus Grundgehalt, Ortszuschlag und Allgemeiner Zulage. Bei den Ausgaben fuer die Beihilfe wurde auf Ergebnisse einer Untersuchung des HWWA-Instituts fuer Wirtschaftsforschung [1] zurueckgegriffen; sie wurden aktualisiert. Zu beruecksichtigen sind auch die Beitraege der oeffentlichen Arbeitgeber zur gesetzlichen Unfallversicherung fuer die Angestellten und Arbeiter. In der vorliegenden Modellrechnung wird ein Satz von durchschnittlich knapp 1 vH - bezogen auf die gezahlten Bruttoloehne und -gehaelter unterstellt; entsprechende Aufwendungen fuer Beamte sind in der Beihilfe enthalten. In den Tabellen 1 und 3 werden die Beitraege zur Unfallversicherung zusammen mit den Arbeitgeberbeitraegen zur Krankenversicherung ausgewiesen.

Die Besoldung der Beamten setzten sich aus dem Grundgehalt, dem Ortszuschlag, dem Urlaubsgeld und den vermoegenswirksamen Leistungen sowie der Beihilfe zusammen. Fuer die Berechnung der Pensionszahlungen schlaegt jedes Jahr Dienstzeit mit einem Faktor von 1,875 zu Buche. Hinzu kommen beruecksichtigungspflichtige Vorzeiten, z.B. Militaerdienst, Studium u.ae. Der Hoechstsatz von 75 vH wird nach 40 Dienstjahren (einschl. Vorzeiten) erreicht. In der Modellrechnung werden unterschiedliche Vorzeiten angenommen: im mittleren Dienst zwei Jahre, im gehobenen Dienst vier Jahre und im hoeheren Dienst sechs Jahre [2]. Unterstellt wurde ferner, dass der Beamte nach Vollendung des 75. Lebensjahres stirbt. Fuer die Dauer der Hinterbliebenenversorgung, deren Hoehe 60 vH des Ruhegehalts des Verstorbenen betraegt, werden sechs Jahre veranschlagt. Grundsaetzlich besteht fuer Beamte keine Versicherungspflicht fuer den Krankheitsfall; vielmehr hat der Dienstherr im Rahmen seiner Fuersorgepflicht dem Beamten eine "amtsangemessene Versorgung" - dies geschieht in Form von Beihilfen - zu sichern. Fuer die Berechnungen wurde wiederum auf vom HWWAInstitut veroeffentlichte Werte zurueckgegriffen, die aktualisiert worden sind. Auch wurde angenommen, dass die Einfuehrung einer allgemeinen Pflegeversicherung die Beihilfeaufwendungen aufgrund staerkerer Inanspruchnahme erhoeht, obwohl bereits vor der Einfuehrung dieser Versicherung ueber die Beihilfe entsprechende Leistungen abgedeckt wurden.

Ergebnisse

Ein Vergleich der Ausgaben fuer die Gehaelter der Beamten und Angestellten im oeffentlichen Dienst zeigt, dass waehrend der aktiven Zeit die Aufwendungen fuer Angestellte betraechtlich ueber denen der Beamten liegen. Insgesamt belaufen sich unter den getroffenen Annahmen und in "realer" Rechnung im hoeheren Dienst die Aufwendungen fuer einen Angestellten auf 4,16 Mill. DM, waehrend sich fuer einen Beamten 3,08 Mill. DM errechnen (Tabellen 1 und 2). Bei gleichem Karriereverlauf betraegt die Differenz im hoeheren Dienst am Beschaeftigungsbeginn 44 vH, am Ende der aktiven Zeit immerhin noch 20 vH. Wenn die Unterschiede im Zeitablauf geringer werden, so ist dies vor allem auf das rascher steigende Grundgehalt der Beamten zurueckzufuehren, aber auch darauf, dass durch die Hoehergruppierung der Angestellten nach BAT Ib die Allgemeine Zulage entfaellt. Im mittleren Dienst ist der Abstand bei den Gesamtaufwendungen am Beginn der Dienstzeit mit 35 vH merklich kleiner, am Ende der Dienstzeit mit 32 vH deutlich hoeher als in der obersten Laufbahngruppe (Tabellen 3 und 4). Insgesamt muessen die oeffentlichen Haushalte im mittleren Dienst unter den hier getroffenen Annahmen 2,80 Mill. DM fuer einen Angestellten und 2,08 Mill. DM fuer einen Beamten in der aktiven Dienstzeit aufwenden.

Nach Ablauf der Beschaeftigungszeit entstehen den Gebietskoerperschaften im Falle der Angestellten keine Belastungen [3] mehr, denn nun uebernimmt die gesetzliche Rentenversicherung die Ruhestandsversorgung. Fuer die ehemaligen Beamten werden indes Pensionszahlungen faellig, die aus dem Haushalt bestritten werden muessen. Unter den getroffenen Annahmen errechnen sich fuer einen Beamten im hoeheren Dienst 1,41 Mill. DM an Ruhestandsbezuegen, darunter 300 000 DM im Rahmen der Hinterbliebenenversorgung. Im mittleren Dienst schlaegt die Pensionszahlung mit insgesamt 782 000 DM zu Buche.

Summiert man die jaehrlichen Aufwendungen der oeffentlichen Haushalte fuer Angestellte und Beamte in ihrer aktiven Zeit und im Ruhestand, so zeigt sich, dass sowohl im hoeheren Dienst als auch im mittleren Dienst die Ausgaben fuer Beamte hoeher sind als fuer Angestellte. Das gleiche gilt fuer die Laufbahngruppe des gehobenen Dienstes, deren Einzelergebnisse in den Tabellen nicht dargestellt sind:

 
---------------------------------------------------------------
                   Angestellte    Beamte       Beamte in vH      
                      DM            DM        der Angestellten   
---------------------------------------------------------------
Hoeherer Dienst    4 162 501    4 490 864          107,9        
Gehobener Dienst   3 405 475    3 512 732          103,1         
Mittlerer Dienst   2 799 805    2 859 664          102,1         
===============================================================

Allerdings weisen die jaehrlichen Aufwendungen fuer Beamte und Angestellte im zeitlichen Ablauf grosse Unterschiede auf, insbesondere deshalb, weil die Aufwendungen fuer die Alterssicherung von Angestellten viel frueher anfallen als bei Beamten. Will man die Zahlungsstroeme vergleichbar machen, muss man sie abzinsen, und zwar auf den Beginn der Beschaeftigungszeit. Zahlungen, die zu Beginn des Beobachtungs- (Diskontierungs-)zeitraums geleistet werden, fallen staerker ins Gewicht als die Zahlungen am Ende dieses Zeitraums. Die Hoehe des Barwertes haengt nicht nur vom Zeitraum der Betrachtung ab, sondern auch (und vor allem) vom Abzinsungsfaktor, dem Diskontierungssatz. Je hoeher dieser Satz, um so geringer ist der Barwert.

Eine realitaetsbezogene Bestimmung des Diskontierungssatzes muss sich am gesamtwirtschaftlichen Wachstum orientieren. In der vorliegenden Untersuchung wird ein Satz von 2,5 % p.a. unterstellt. Unter diesen Bedingungen zeigt sich, dass die abgezinsten Aufwendungen - bezogen auf die Lebensarbeitszeit - fuer Beamte geringer sind als fuer Angestellte (Tabelle 5). Im hoeheren Dienst liegen demnach die Aufwendungen fuer Angestellte um 9,9 vH ueber denen von Beamten; im gehobenen und mittleren Dienst sind die Unterschiede mit jeweils 13,8 vH noch groesser. Der Einfluss des Diskontierungssatzes auf die Differenzen wird deutlich, wenn man einen anderen Abzinsungsfaktor zugrunde legt. Bei einem Satz von nur 1,5 % verringern sich die Unterschiede merklich. In diesem Falle muessen fuer Angestellte im hoeheren Dienst nur noch 3,5 vH und im gehobenen sowie im mittleren Dienst 7,7 vH bzw. 8,1 vH mehr aufgewendet werden als fuer Beamte.

Stellt man auf die fiskalische Nettobelastung fuer die Gebietskoerperschaften ab, muessen auch die Steuerzahlungen der Beamten und Angestellten beruecksichtigt werden. Fuer den hoeheren Dienst wurde eine entsprechende Berechnung durchgefuehrt (Tabelle 6). Dabei ist zunaechst zu unterscheiden zwischen Bruttoeinkommen und zu versteuerndem Einkommen. Vom Bruttoeinkommen koennen folgende Betraege abgezogen werden: Vorsorgepauschale (fuer Angestellte 7 830 DM, fuer Beamte 4 000 DM), Sonderausgabenpauschbetrag (216 DM), Arbeitnehmerfreibetrag (2 000 DM), Kinderfreibetrag (6 264 DM, jedoch nur bis zum 55. Lebensjahr). Sodann ist die unterschiedliche Steuerbelastung im Ruhestand zu beruecksichtigen. Bei den Angestellten wird nur der sog. Ertragsanteil der Rente besteuert, also die fiktive Verzinsung der eingezahlten Beitraege. Die Hoehe des Ertragsanteils haengt vom Eintrittsalter in den Ruhestand ab; in der Modellrechnung werden 29 vH der Rente zugrunde gelegt. Die Beamten hingegen muessen ihre gesamten Ruhestandsbezuege versteuern. Allerdings koennen sie von ihrer Pension die Vorsorgepauschale, den Sonderausgabenpauschbetrag, den Arbeitnehmerfreibetrag sowie einen Versorgungsfreibetrag in Hoehe von 6 000 DM, zusammen also 12 216 DM, absetzen. Die ehemaligen Angestellten koennen vom Ertragsanteil ihrer Rente nur eine gekuerzte Vorsorgepauschale (zusammen 4 000 DM), den Sonderausgabenpauschbetrag (216 DM) und eine reduzierte Werbungskostenpauschale (200 DM) abziehen; insgesamt sind dies 4 416 DM.

Ueber die gesamte Lebenszeit zahlen die Beamten im hoeheren Dienst mehr Steuern als die Angestellten. In der aktiven Zeit sind zwar die Steuerzahlungen der Angestellten fast ueber den gesamten Zeitraum hinweg hoeher, doch wird dieser Unterschied durch die von den Beamten zu versteuernden Pensionen weit mehr als kompensiert. Die Rente des Angestellten (einschl. VBL) wird nicht besteuert, da der Ertragsanteil der Rente unterhalb des Existenzminimums liegt. Waehrend die Angestellten im hoeheren Dienst unter den hier getroffenen Annahmen insgesamt 581 000 DM Steuern zahlen, wird ein Beamter mit 669 000 DM vom Fiskus zur Kasse gebeten. Auch dann, wenn die jaehrlichen Steuerbelastungen abgezinst werden, zahlen Beamte mehr Steuern als die Angestellten; die abgezinsten Differenzen sind aber nicht ausgepraegt. Bei einem Abzinsungsfaktor von 2,5 %ist die Differenz mit knapp 5 000 DM viel geringer als wenn mit einem Abzinsungsfaktor von 1,5 vH gerechnet wird - dann betraegt der Unterschied ueber 27 000 DM. Auch wenn man die Steuerzahlungen beruecksichtigt, fallen - bezogen auf die gesamte Lebenszeit - die Aufwendungen der Gebietskoerperschaften fuer Beamte niedriger aus. Fuer den in der Modellrechnung durchgefuehrten Vergleich im hoeheren Dienst ergeben sich folgende Werte (Abzinsungsfaktor 2,5 %):

 
------------------------------------------------------------------------
                            Angestellte       Beamte    Beamte in vH       
                                 DM             DM     der Angestellten    
--------------------------------------------------------------- --------
Abgezinste Aufwendungen          2 798 293   2 559 319       91,5
Abgezinste Steuerrueckfluesse      379 508     384 101      101,2
"Nettobelastung" des Staates     2 418 785   2 175 218       89,9
========================================================================

Fazit

Stellt man den Personalaufwand fuer Angestellte im oeffentlichen Dienst und Beamte gegenueber, so wird - zumindest unter den hier getroffenen Annahmen - nicht das Vorurteil bestaetigt, der Einsatz von Beamten stelle fuer die Haushalte der Gebietskoerperschaften die kostenunguenstigere Variante dar. Jedenfalls gilt diese Aussage dann, wenn die jeweiligen Aufwendungen, die in der aktiven Zeit wie auch im Ruhestand (einschl. Hinterbliebenenversorgung) anfallen, auf den Beginn der Beschaeftigungszeit abgezinst werden. Sie gilt selbst dann, wenn die abgezinsten Steuerrueckfluesse ueber die gesamte Lebenszeit beruecksichtigt werden. Im hoeheren Dienst errechnen sich - gleicher Karriereverlauf unterstellt - Unterschiede von etwa 10 vH. Anders sieht die Rechnung aus, wenn man die jaehrlich anfallenden Betraege nicht abzinst - nur dann fallen die Ausgaben fuer die Beamten staerker ins Gewicht.

Fuer die Erklaerung der Ursachen dieser Differenzen spielen die Beitraege zur Arbeitslosenversicherung eine wichtige Rolle. Die Beamten sind nicht beitragspflichtig, wohl aber die Angestellten im oeffentlichen Dienst, obgleich auch in dieser Berufsgruppe das Risiko, arbeitslos zu werden, aeusserst gering ist. Aehnlich kann im Fall der Krankenversicherung argumentiert werden, denn fuer den Staat ist die Beihilferegelung wohl die billigere Loesung; vermutlich sind die Krankheitskosten fuer Angestellte nicht hoeher anzusetzen, so dass sie fuer die Krankenversicherung ein guenstigeres Risiko als der Durchschnitt der Versicherten darstellen. Offen muss in diesem Zusammenhang bleiben, ob die Hoehe der in den Berechnungen unterstellten Beihilfen fuer die pensionierten Beamten und ihre Angehoerigen realistisch ist, insbesondere die Pflegekosten nicht zu niedrig angesetzt sind. Im uebrigen ist auch zu vermuten, dass Angestellte im oeffentlichen Dienst spaeter in den Ruhestand gehen als der Durchschnitt der Versicherten, wodurch die Rentenkassen weniger stark belastet werden. Das heisst: Zwar muss der Staat im Falle der Beschaeftigung eines Angestellten mehr Finanzmittel als fuer einen Beamten aufbringen. Eine wirkliche Ersparnis ergaebe sich fuer die oeffentlichen Haushalte aber nur dann, wenn ein staerkerer Einsatz von Beamten nicht zu hoeheren Aufwendungen an anderer Stelle - etwa in Form von Zuschuessen an die Arbeitslosenversicherung - fuehrt.

Vor dem Hintergrund der Ergebnisse dieser Untersuchung war es aus rein fiskalischer Sicht ueber die gesamte Zeit gesehen durchaus "rational", dass in der Vergangenheit, als die oeffentliche Verwaltung auf- und ausgebaut wurde, viele oeffentliche Aktivitaeten auch in der Leistungsverwaltung von Arbeitskraeften im Beamtenstatus wahrgenommen worden sind. Dies gilt erst recht, wenn allein die Unterschiede bei den Aufwendungen fuer die Beschaeftigungszeit der aktiven Zeit in Rechnung gestellt werden. Allerdings ist es ein Wesensmerkmal der Politik, dass sie sehr kurzfristig ausgerichtet ist und Aufwendungen, die nicht jetzt, sondern erst auf laengere Sicht anfallen, nicht ins Kalkuel einbezieht. So werden erst in juengster Zeit die Konsequenzen diskutiert, die sich fuer die oeffentlichen Haushalte aus der expansiven Einstellungspolitik in den sechziger Jahren ergeben, obwohl diese durchaus absehbar waren. Die Zahl der Beamten, die in den Ruhestand treten, wird sehr stark steigen - und damit auch die Pensionszahlungen. Zwar blieben in der Vergangenheit Wirtschaft und Bevoelkerung durch den verstaerkten Einsatz von Beamten von einer hoeheren Steuerbelastung verschont; doch wird die zukuenftige Belastung um so groesser sein. Gegenwaertig wuerde ein verstaerkter Einsatz von Beamten allenfalls kurzfristig zu Ersparnissen in den Haushalten der Gebietskoerperschaften (und zu einer niedrigeren Steuerbelastung) fuehren. In der Rentenversicherung wuerden die Finanzierungsprobleme hingegen groesser, denn die Zahl der potentiellen Beitragszahler wurde kleiner, nicht aber die Zahl der Rentenempfaenger; die Beitragssaetze muessten also erhoeht werden. Langfristig verringerte sich zwar auch die Zahl der Rentenfaelle und damit die Anspannung in der Rentenversicherung, doch stuenden dem hoehere Pensionsverpflichtungen der oeffentlichen Haushalte gegenueber.

[1] Vgl. Manfred Weilepp: Vergleich der Kosten der Beschaeftigung von Angestellten und Beamten. Untersuchung fuer das Senatsamt fuer den Verwaltungsdienst der Freien und Hansestadt Hamburg. HWWA-Report Nr. 138, Hamburg 1994.

[2] Die Pensionszahlungen im hoeheren Dienst betragen unter diesen Voraussetzungen 73,125 vH (33 Dienstjahre plus 6 Jahre Vorzeit) der letzten Dienstbezuege; fuer den mittleren Dienst errechnen sich 75 vH.

[3] In dieser Betrachtung sind die Zuschuesse des Bundes an die Rentenversicherung fuer versicherungsfremde Leistungen, soweit sie den ehemaligen Angestellten im oeffentlichen Dienst zuzurechnen sind, nicht beruecksichtigt.

 
------------------------------------------------------------------------------- 
Tabelle 1                                                                       
          Aufwendungen fuer Angestellte im oeffentlichen Dienst in DM           
                               -  Hoeherer Dienst  -                            
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                                    Allge-                   Sozialver-         
Lebens-  BAT    Grund-    Ortszu-   meine     Summe    VBL   sicherungs-        
alter   Gruppe  gehalt    schlag    Zulage                   pfl. Brutto-       
                                                             einkommen          
                                                                                
30       IIa    55 478    16 768     2 520     74 765    3 589     78 354       
31       IIa    57 941    16 768     2 520     77 228    3 707     80 935       
32       IIa    57 941    16 768     2 520     77 228    3 707     80 935       
33       IIa    60 405    16 768     2 520     79 692    3 825     83 517       
34       IIa    60 405    16 768     2 520     79 692    3 825     83 517       
35        Ib    70 341    16 768       945     88 054    4 227     92 280       
36        Ib    70 341    16 768       945     88 054    4 227     92 280       
37        Ib    73 023    16 768       945     90 735    4 355     95 091       
38        Ib    73 023    16 768       945     90 735    4 355     95 091       
39        Ib    75 705    16 768       945     93 417    4 484     97 901       
40        Ib    75 705    16 768       945     93 417    4 484     97 901       
41        Ia    86 129    16 768       945    103 842    4 984    108 826       
42        Ia    86 129    16 768       945    103 842    4 984    108 826       
43        Ia    88 919    16 768       945    106 632    5 118    111 750       
44        Ia    88 919    16 768       945    106 632    5 118    111 750       
45        Ia    91 708    16 768       945    109 420    5 252    114 673       
46        Ia    91 708    16 768       945    109 420    5 252    114 673       
47        Ia    94 383    16 768       945    112 095    5 381    117 475       
48        Ia    94 383    16 768       945    112 095    5 381    117 475       
49        Ia    94 383    16 768       945    112 095    5 381    117 475       
50        Ia    94 383    16 768       945    112 095    5 381    117 475       
51        Ia    94 383    16 768       945    112 095    5 381    117 475       
52        Ia    94 383    16 768       945    112 095    5 381    117 475       
53        Ia    94 383    16 768       945    112 095    5 381    117 475       
54        Ia    94 383    16 768       945    112 095    5 381    117 475       
55        Ia    94 383    16 768       945    112 095    5 381    117 475       
56        Ia    94 383    14 776       945    110 104    5 285    115 389       
57        Ia    94 383    14 776       945    110 104    5 285    115 389       
58        Ia    94 383    14 776       945    110 104    5 285    115 389       
59        Ia    94 383    14 776       945    110 104    5 285    115 389       
60        Ia    94 383    14 776       945    110 104    5 285    115 389       
61        Ia    94 383    14 776       945    110 104    5 285    115 389       
62        Ia    94 383    14 776       945    110 104    5 285    115 389       
                                                                                
Insgesamt    2 773 943   539 390    39 050  3 352 383  160 914  3 513 297       
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                  Renten-  Arbeits-  Kranken-  Pflege-        Aufwen-           
Lebens-  BAT      ver-     losen-    ver-      ver-    Son-   dungen            
alter   Gruppe    siche-   versiche- siche-    siche-  stiges insge-            
                  rung     rung      rung (1)  rung    (2)    samt              
                                                                                
30       IIa      7 522    2 546      5 655     390     911     95 378          
31       IIa      7 770    2 630      5 655     390     911     98 291          
32       IIa      7 770    2 630      5 655     390     911     98 291          
33       IIa      8 018    2 714      5 655     390     911    101 205          
34       IIa      8 018    2 714      5 655     390     911    101 205          
35        Ib      8 859    2 999      5 655     390     911    111 094          
36        Ib      8 859    2 999      5 655     390     911    111 094          
37        Ib      9 129    3 090      5 655     390     911    114 266          
38        Ib      9 129    3 090      5 655     390     911    114 266          
39        Ib      9 398    3 182      5 655     390     911    117 437          
40        Ib      9 398    3 182      5 655     390     911    117 437          
41        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    129 146          
42        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    129 146          
43        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    132 070          
44        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    132 070          
45        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    134 993          
46        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    134 993          
47        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    137 795          
48        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    137 795          
49        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    137 795          
50        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    137 795          
51        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    137 795          
52        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    137 795          
53        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    137 795          
54        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    137 795          
55        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    137 795          
56        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    135 709          
57        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    135 709          
58        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    135 709          
59        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    135 709          
60        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    135 709          
61        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    135 709          
62        Ia      9 984    3 380      5 655     390     911    135 709          
                                                                                
Insgesamt       313 517  106 139    186 615  12 870  30 063  4 162 501          
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
(1) Einschliesslich Beitraege zur Unfallversicherung.                           
(2) Urlaubsgeld, Beihilfe, vermoegenswirksame Leistungen.                       
Quelle: Berechnungen des DIW.                                                   
=============================================================================== 
 
------------------------------------------------------------------------------- 
Tabelle 2                                                                       
           Aufwendungen fuer Beamte im oeffentlichen Dienst in DM               
                            Hoeherer Dienst                                     
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                                                                     Aufwen-    
Lebens-  Gehalts-  Grund-       Ortszu-      Urlaubs-  Beihilfe      dungen     
alter    stufen    gehalt       schlag       geld                    insge-     
                                                                     samt       
                                                                                
30        A13    46 275         16 625         656        2 550       66 105    
31        A13    46 275         16 625         656        2 550       66 105    
32        A13    48 364         16 625         656        2 550       68 195    
33        A13    48 364         16 625         656        2 550       68 195    
34        A13    50 454         16 625         656        2 550       70 285    
35        A14    53 051         16 625         656        2 550       72 882    
36        A14    55 761         16 625         656        2 550       75 592    
37        A14    55 761         16 625         656        2 550       75 592    
38        A14    58 471         16 625         656        2 550       78 302    
39        A14    58 471         16 625         656        2 550       78 302    
40        A14    61 182         16 625         656        2 550       81 012    
41        A15    68 602         16 625         656        2 550       88 433    
42        A15    71 582         16 625         656        2 550       91 412    
43        A15    71 582         16 625         656        2 550       91 412    
44        A15    74 561         16 625         656        2 550       94 392    
45        A15    74 561         16 625         656        2 550       94 392    
46        A15    77 541         16 625         656        2 550       97 372    
47        A15    77 541         16 625         656        2 550       97 372    
48        A15    80 520         16 625         656        2 550      100 351    
49        A15    80 520         16 625         656        2 550      100 351    
50        A15    83 500         16 625         656        2 550      103 331    
51        A15    83 500         16 625         656        2 550      103 331    
52        A15    86 480         16 625         656        2 550      106 310    
53        A15    86 480         16 625         656        2 550      106 310    
54        A15    89 459         16 625         656        2 550      109 290    
55        A15    89 459         14 634         656        2 550      107 299    
56        A15    92 439         14 634         656        2 550      110 278    
57        A15    92 439         14 634         656        2 550      110 278    
58        A15    95 418         14 634         656        2 550      113 258    
59        A15    95 418         14 634         656        2 550      113 258    
60        A15    95 418         14 634         656        2 550      113 258    
61        A15    95 418         14 634         656        2 550      113 258    
62        A15    95 418         14 634         656        2 550      113 258    
                                                                                
Zwischensumme 2 440 286        532 688      21 648       84 150    3 078 772    
                                                                                
Pensionierung:                                                                  
                                                                                
63               69 775         10 701                    4 200       84 675    
64               69 775         10 701                    4 200       84 675    
65               69 775         10 701                    4 200       84 675    
66               69 775         10 701                    4 200       84 675    
67               69 775         10 701                    4 200       84 675    
68               69 775         10 701                    4 200       84 675    
69               69 775         10 701                    4 200       84 675    
70               69 775         10 701                    6 000       86 475    
71               69 775         10 701                    6 000       86 475    
72               69 775         10 701                    6 000       86 475    
73               69 775         10 701                    6 000       86 475    
74               69 775         10 701                    6 000       86 475    
75               69 775         10 701                    6 000       86 475    
                                                                                
Zwischensumme   907 070        139 110                   65 400    1 111 581    
                                                                                
Hinterbliebenen-                                                                
versorgung:     289 712 (1)                              10 800       300 512   
(6 J.)                                                                          
Insgesamt     3 637 067        671 799      21 648      160 350     4 490 864   
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
(1) 60 vH des Ruhegehalts des Verstorbenen.                                     
Quelle: Berechnungen des DIW.                                                   
=============================================================================== 
 
------------------------------------------------------------------------------- 
Tabelle 3                                                                       
           Aufwendungen fuer Angestellte im oeffentlichen Dienst in DM          
                                Mittlerer Dienst                                
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                                   Allge-                         Sozialver-    
Lebens-   BAT   Grund-   Ortszu-   meine      Summe       VBL     sicherungs-   
alter   Gruppe  gehalt   schlag    Zulage                         pfl. Brutto-  
                                                                  einkommen     
                                                                                
25       Vb    27 342    14 633     2 362      44 336     2 128      46 464     
26       Vb    27 342    14 633     2 362      44 336     2 128      46 464     
27       Vb    28 024    14 633     2 362      45 019     2 161      47 180     
28       Vb    28 024    14 633     2 362      45 019     2 161      47 180     
29       Vb    31 402    14 633     2 362      48 396     2 323      50 719     
30       Vb    31 402    14 633     2 362      48 396     2 323      50 719     
31       Vb    32 267    14 633     2 362      49 262     2 365      51 627     
32      IVb    32 267    14 633     2 362      49 262     2 365      51 627     
33      IVb    33 151    14 633     2 362      50 145     2 407      52 552     
34      IVb    36 530    14 633     2 362      53 525     2 569      56 094     
35      IVb    37 799    14 633     2 362      54 794     2 630      57 424     
36      IVa    37 799    14 633     2 362      54 794     2 630      57 424     
37      IVa    39 067    14 633     2 362      56 061     2 691      58 752     
38      IVa    39 067    14 633     2 362      56 061     2 691      58 752     
39      IVa    40 335    14 633     2 362      57 329     2 752      60 081     
40      IVa    43 081    15 385     2 362      60 828     2 920      63 748     
41      III    44 421    15 385     2 362      62 168     2 984      65 152     
42      III    44 421    15 385     2 362      62 168     2 984      65 152     
43      III    45 761    15 385     2 362      63 508     3 048      66 556     
44      III    45 761    15 385     2 362      63 508     3 048      66 556     
45      III    45 854    15 385     2 362      63 601     3 053      66 654     
46      III    45 854    15 385     2 362      63 601     3 053      66 654     
47      III    45 854    15 385     2 362      63 601     3 053      66 654     
48      III    45 854    15 385     2 362      63 601     3 053      66 654     
49      III    45 854    15 385     2 362      63 601     3 053      66 654     
50      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
51      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
52      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
53      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
54      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
55      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
56      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
57      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
58      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
59      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
60      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
61      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
62      III    45 854    13 394     2 362      61 609     2 957      64 567     
                                                                                
Insgesamt   1 550 625   547 457    89 760   2 187 842   105 016   2 292 858     
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                 Renten-  Arbeits-   Kranken-  Pflege-            Aufwen-       
Lebens-   BAT    ver-     losen-     ver-      ver-    Son-       dungen        
alter   Gruppe   siche-   versiche-  siche-    siche-  stiges     insge-        
                 rung     rung       rung (1)  rung    (2)        samt          
                                                                                
25       Vb      4 461     1 510      3 369     232       911      56 947       
26       Vb      4 461     1 510      3 369     232       911      56 947       
27       Vb      4 529     1 533      3 421     236       911      57 810       
28       Vb      4 529     1 533      3 421     236       911      57 810       
29       Vb      4 869     1 648      3 677     254       911      62 078       
30       Vb      4 869     1 648      3 677     254       911      62 078       
31       Vb      4 956     1 678      3 743     258       911      63 173       
32      IVb      4 956     1 678      3 743     258       911      63 173       
33      IVb      5 045     1 708      3 810     263       911      64 289       
34      IVb      5 385     1 823      4 067     280       911      68 560       
35      IVb      5 513     1 866      4 163     287       911      70 164       
36      IVa      5 513     1 866      4 163     287       911      70 164       
37      IVa      5 640     1 909      4 260     294       911      71 766       
38      IVa      5 640     1 909      4 260     294       911      71 766       
39      IVa      5 768     1 953      4 356     300       911      73 369       
40      IVa      6 120     2 072      4 622     319       911      77 791       
41      III      6 255     2 117      4 724     326       911      79 484       
42      III      6 255     2 117      4 724     326       911      79 484       
43      III      6 389     2 163      4 825     333       911      81 178       
44      III      6 389     2 163      4 825     333       911      81 178       
45      III      6 399     2 166      4 832     333       911      81 295       
46      III      6 399     2 166      4 832     333       911      81 295       
47      III      6 399     2 166      4 832     333       911      81 295       
48      III      6 399     2 166      4 832     333       911      81 295       
49      III      6 399     2 166      4 832     333       911      81 295       
50      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
51      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
52      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
53      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
54      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
55      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
56      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
57      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
58      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
59      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
60      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
61      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
62      III      6 198     2 098      4 681     323       911      78 778       
                                                                                
Insgesamt      220 114    74 518    166 232  11 464    34 618   2 799 805       
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
(1) Einschliesslich Beitraege zur Unfallversicherung.                           
(2) Urlaubsgeld, Beihilfe, vermoegenswirksame Leistungen.                       
Quelle: Berechnungen des DIW.                                                   
=============================================================================== 
 
------------------------------------------------------------------------------- 
Tabelle 4                                                                       
            Aufwendungen fuer Beamte im oeffentlichen Dienst in DM              
                                  Mittlerer Dienst                              
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                                                                    Aufwen-     
Lebens-  Gehalts-  Grund-      Ortszu-     Urlaubs-    Beihilfe     dungen      
alter    stufen    gehalt      schlag       geld                    insge-      
                                                                    samt        
                                                                                
25        A6      24 600       14 510         656        2 550       42 316     
26        A6      24 600       14 510         656        2 550       42 316     
27        A6      25 558       14 510         656        2 550       43 274     
28        A6      25 558       14 510         656        2 550       43 274     
29        A7      28 113       14 510         656        2 550       45 829     
30        A7      28 113       14 510         656        2 550       45 829     
31        A7      29 082       14 510         656        2 550       46 798     
32        A7      29 082       14 510         656        2 550       46 798     
33        A7      30 050       14 510         656        2 550       47 766     
34        A8      31 996       14 510         656        2 550       49 712     
35        A8      33 155       14 510         656        2 550       50 871     
36        A8      33 155       14 510         656        2 550       50 871     
37        A8      34 314       14 510         656        2 550       52 029     
38        A8      34 314       14 510         656        2 550       52 029     
39        A8      35 472       14 510         656        2 550       53 188     
40        A9      37 772       14 510         656        2 550       55 487     
41        A9      39 047       14 510         656        2 550       56 762     
42        A9      39 047       14 510         656        2 550       56 762     
43        A9      40 322       14 510         656        2 550       58 038     
44        A9      40 322       14 510         656        2 550       58 038     
45        A9      41 597       14 510         656        2 550       59 313     
46        A9      41 597       14 510         656        2 550       59 313     
47        A9      42 872       14 510         656        2 550       60 588     
48        A9      42 872       14 510         656        2 550       60 588     
49        A9      44 147       14 510         656        2 550       61 863     
50        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
51        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
52        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
53        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
54        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
55        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
56        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
57        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
58        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
59        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
60        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
61        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
62        A9      44 147       12 519         656        2 550       59 871     
                                                                                
Zwischensumme  1 430 664      525 487      24 928       96 900    2 077 980     
                                                                                
Pensionierung:                                                                  
                                                                                
63                33 110        9 389                    4 200      46 699      
64                33 110        9 389                    4 200      46 699      
65                33 110        9 389                    4 200      46 699      
66                33 110        9 389                    4 200      46 699      
67                33 110        9 389                    4 200      46 699      
68                33 110        9 389                    4 200      46 699      
69                33 110        9 389                    4 200      46 699      
70                33 110        9 389                    6 000      48 499      
71                33 110        9 389                    6 000      48 499      
72                33 110        9 389                    6 000      48 499      
73                33 110        9 389                    6 000      48 499      
74                33 110        9 389                    6 000      48 499      
75                33 110        9 389                    6 000      48 499      
                                                                                
Zwischensumme    430 432      122 056                   65 400     617 888      
                                                                                
Hinterbliebenen-                                                                
versorgung:      152 997 (1)                            10 800     163 797      
(6 J.)                                                                          
Insgesamt      2 014 093      647 544      24 928      173 100   2 859 664      
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
(1) 60 vH des Ruhegehalts des Verstorbenen.                                     
Quelle: Berechnungen des DIW.                                                   
=============================================================================== 
 
------------------------------------------------------------------------------- 
Tabelle 5                                                                       
              Fiskalische Belastungen von Angestellten und Beamten              
                        im Oeffentlichen Dienst in DM                           
                           Abzinsungsfaktor 2,5 vH                              
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                  Hoeherer Dienst                    Gehobener Dienst           
                                                                                
        Abgezinste   Abgezinste            Abgezinste   Abgezinste              
Lebens-   Aufwen-    Aufwen-    Differenz   Aufwen-     Aufwen-    Differenz    
alter     dungen     dungen                 dungen      dungen                  
          fuer       fuer                   fuer        fuer                    
        Angestellte  Beamte                Angestellte  Beamte                  
                                                                                
25                                                                              
26                                                                              
27                                                                              
28                                          67 828      47 857      19 971      
29                                          67 826      46 690      21 136      
30     95 378       66 105      29 273      66 171      46 591      19 581      
31     95 894       64 493      31 401      66 130      45 454      20 676      
32     93 555       64 909      28 646      70 612      48 756      21 856      
33     93 979       63 326      30 653      70 592      47 567      23 025      
34     91 686       63 675      28 012      68 870      47 773      21 098      
35     98 191       64 417      33 774      68 811      46 607      22 204      
36     95 796       65 183      30 613      73 459      51 258      22 202      
37     96 128       63 593      32 535      73 612      50 008      23 605      
38     93 783       64 266      29 517      71 817      50 056      21 761      
39     94 035       62 699      31 337      71 916      48 835      23 081      
40     91 742       63 287      28 455      70 162      48 851      21 311      
41     98 428       67 399      31 029      75 088      51 446      23 642      
42     96 027       67 970      28 057      73 256      51 561      21 695      
43     95 806       66 312      29 494      73 184      50 303      22 881      
44     93 469       66 804      26 666      71 399      50 380      21 019      
45     93 208       65 174      28 033      71 210      49 151      22 059      
46     90 934       65 592      25 342      69 473      49 193      20 280      
47     90 558       63 992      26 566      67 779      47 993      19 785      
48     88 350       64 342      24 008      66 125      48 004      18 122      
49     86 195       62 772      23 422      64 513      46 833      17 680      
50     84 093       63 060      21 033      62 939      46 815      16 124      
51     82 041       61 522      20 520      61 404      45 673      15 731      
52     80 040       61 752      18 289      59 906      45 629      14 277      
53     78 088       60 246      17 843      57 175      43 442      13 733      
54     76 184       60 424      15 760      55 780      43 401      12 380      
55     74 326       57 876      16 450      54 420      42 342      12 078      
56     71 415       58 032      13 382      53 093      41 310      11 783      
57     69 673       56 617      13 056      51 798      40 302      11 496      
58     67 973       56 728      11 245      50 534      39 319      11 215      
59     66 316       55 345      10 971      49 302      38 360      10 942      
60     64 698       53 995      10 703      48 099      37 425      10 675      
61     63 120       52 678      10 442      46 926      36 512      10 414      
62     61 581       51 393      10 187      45 782      35 621      10 160      
63                  37 486    - 37 486                  26 195    - 26 195      
64                  36 572    - 36 572                  25 556    - 25 556      
65                  35 680    - 35 680                  24 932    - 24 932      
66                  34 810    - 34 810                  24 324    - 24 324      
67                  33 961    - 33 961                  23 731    - 23 731      
68                  33 132    - 33 132                  23 152    - 23 152      
69                  32 324    - 32 324                  22 588    - 22 588      
70                  32 206    - 32 206                  22 675    - 22 675      
71                  31 421    - 31 421                  22 122    - 22 122      
72                  30 654    - 30 654                  21 582    - 21 582      
73                  29 907    - 29 907                  21 056    - 21 056      
74                  29 177    - 29 177                  20 542    - 20 542      
75                  28 466    - 28 466                  20 041    - 20 041      
76 (1)              15 507    - 15 507                  10 631    - 10 631      
77 (1)              15 128    - 15 128                  10 372    - 10 372      
78 (1)              14 759    - 14 759                  10 119    - 10 119      
79 (1)              14 399    - 14 399                   9 872     - 9 872      
80 (1)              14 048    - 14 048                   9 631     - 9 631      
81 (1)              13 706    - 13 706                   9 396     - 9 396      
                                                                                
Insgesamt:                                                                      
    2 812 691    2 559 319     253 372  2 236 992    1 965 832     271 160      
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
                   Mittlerer Dienst                                             
                                                                                
            Abgezinste   Abgezinste                                             
Lebens-      Aufwen-     Aufwen-     Differenz                                  
alter        dungen      dungen                                                 
             fuer        fuer                                                   
            Angestellte  Beamte                                                 
                                                                                
25           56 947      42 316      14 631                                     
26           55 558      41 284      14 274                                     
27           55 024      41 189      13 835                                     
28           53 682      40 184      13 498                                     
29           56 240      41 519      14 721                                     
30           54 868      40 506      14 362                                     
31           54 474      40 353      14 120                                     
32           53 145      39 369      13 776                                     
33           52 765      39 204      13 561                                     
34           54 898      39 806      15 092                                     
35           54 812      39 740      15 072                                     
36           53 475      38 771      14 704                                     
37           53 362      38 687      14 675                                     
38           52 061      37 743      14 317                                     
39           51 925      37 643      14 283                                     
40           53 712      38 312      15 399                                     
41           53 543      38 237      15 306                                     
42           52 237      37 304      14 933                                     
43           52 048      37 212      14 837                                     
44           50 779      36 304      14 475                                     
45           49 612      36 197      13 415                                     
46           48 402      35 314      13 088                                     
47           47 221      35 193      12 028                                     
48           46 070      34 335      11 735                                     
49           44 946      34 202      10 744                                     
50           42 492      32 294      10 198                                     
51           41 456      31 506       9 950                                     
52           40 445      30 738       9 707                                     
53           39 458      29 988       9 470                                     
54           38 496      29 257       9 239                                     
55           37 557      28 543       9 014                                     
56           36 641      27 847       8 794                                     
57           35 747      27 168       8 579                                     
58           34 875      26 505       8 370                                     
59           34 025      25 859       8 166                                     
60           33 195      25 228       7 967                                     
61           32 385      24 613       7 773                                     
62           31 595      24 012       7 583                                     
63                       18 273    - 18 273                                     
64                       17 827    - 17 827                                     
65                       17 392    - 17 392                                     
66                       16 968    - 16 968                                     
67                       16 554    - 16 554                                     
68                       16 150    - 16 150                                     
69                       15 756    - 15 756                                     
70                       15 965    - 15 965                                     
71                       15 575    - 15 575                                     
72                       15 195    - 15 195                                     
73                       14 825    - 14 825                                     
74                       14 463    - 14 463                                     
75                       14 110    - 14 110                                     
76 (1)                    7 238     - 7 238                                     
77 (1)                    7 061     - 7 061                                     
78 (1)                    6 889     - 6 889                                     
79 (1)                    6 721     - 6 721                                     
80 (1)                    6 557     - 6 557                                     
81 (1)                    6 397     - 6 397                                     
                                                                                
Insgesamt:                                                                      
         1 790 175    1 574 402     215 773                                     
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
(1) Hinterbliebenenversorgung.                                                  
Quellen: Berechnungen des DIW.                                                  
=============================================================================== 
 
------------------------------------------------------------------------------- 
Tabelle 6                                                                       
      Bruttoeinkommen und Steuerbelastung von Angestellten und Beamten in DM    
                                  Hoeherer Dienst                               
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
   Angestellte            Beamte                                                
                                                                                
                                                                                
                                                                     Differenz  
       Bruttoein- Zu versteu-          Bruttoein- Zu versteu-         Steuer-   
Lebens-  kommen   erndes     Steuern    kommen    erndes     Steuern belastung  
alter             Einkommen                       Einkommen                     
                                                                                
30       74 765     58 455     8 830     63 555     51 075    6 662    - 2 168  
31       77 228     60 918     9 564     63 555     51 075    6 662    - 2 902  
32       77 228     60 918     9 564     65 645     53 165    7 286    - 2 278  
33       79 692     63 382    10 270     65 645     53 165    7 286    - 2 984  
34       79 692     63 382    10 270     67 735     55 255    7 882    - 2 388  
35       88 054     71 744    12 816     70 332     57 852    8 640    - 4 176  
36       88 054     71 744    12 816     73 042     60 562    9 436    - 3 380  
37       90 735     74 425    13 644     73 042     60 562    9 436    - 4 208  
38       90 735     74 425    13 644     75 752     63 272   10 238    - 3 406  
39       93 417     77 107    14 444     75 752     63 272   10 238    - 4 206  
40       93 417     77 107    14 444     78 462     65 982   11 048    - 3 396  
41      103 842     87 532    17 742     85 883     73 403   13 312    - 4 430  
42      103 842     87 532    17 742     88 862     76 382   14 244    - 3 498  
43      106 632     90 322    18 644     88 862     76 382   14 244    - 4 400  
44      106 632     90 322    18 644     91 842     79 362   15 150    - 3 494  
45      109 420     93 110    19 550     91 842     79 362   15 150    - 4 400  
46      109 420     93 110    19 550     94 822     82 342   16 100    - 3 450  
47      112 095     95 785    20 394     94 822     82 342   16 100    - 4 294  
48      112 095     95 785    20 394     97 801     85 321   17 056    - 3 338  
49      112 095     95 785    20 394     97 801     85 321   17 056    - 3 338  
50      112 095     95 785    20 394    100 781     88 301   17 984    - 2 410  
51      112 095     95 785    20 394    100 781     88 301   17 984    - 2 410  
52      112 095     95 785    20 394    103 760     91 280   18 956    - 1 438  
53      112 095     95 785    20 394    103 760     91 280   18 956    - 1 438  
54      112 095     95 785    20 394    106 740     94 260   19 900      - 494  
55      112 095     95 785    20 394    104 749     92 269   19 270    - 1 124  
56      110 104    100 058    22 160    107 728    101 512   22 618        458  
57      110 104    100 058    22 160    107 728    101 512   22 618        458  
58      110 104    100 058    22 160    110 708    104 492   23 606      1 446  
59      110 104    100 058    22 160    110 708    104 492   23 606      1 446  
60      110 104    100 058    22 160    110 708    104 492   23 606      1 446  
61      110 104    100 058    22 160    110 708    104 492   23 606      1 446  
62      110 104    100 058    22 160    110 708    104 492   23 606      1 446  
                                                                                
Zwischen-                                                                       
summe 3 352 383  2 858 001   580 844  2 994 622  2 626 630  509 542  - 71 302   
                                                                                
Rente                                                     Pension               
                                                                                
63       52 716     10 872 (1)     0     80 475     68 259   12 284    12 284   
64       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
65       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
66       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
67       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
68       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
69       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
70       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
71       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
72       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
73       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
74       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
75       52 716     10 872         0     80 475     68 259   12 284    12 284   
                                                                                
Zwischen-                                                                       
summe   685 308    141 336         0  1 046 181    887 373  159 692   159 692   
                                                                                
Insgesamt:                                                                      
      4 037 691  2 999 337   580 844  4 040 803  3 514 003  669 234    88 390   
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
(1) Zu versteuerndes Einkommen = Ertragsanteil (15 288 DM) minus                
Abzugsbetraege (4 416 DM).                                                      
Quelle: Berechnungen des DIW.                                                   
=============================================================================== 
 
------------------------------------------------------------------------------- 
Tabelle 7                                                                       
        Abgezinste Steuerbelastungen von Angestellten und Beamten in DM         
                                   Hoeherer Dienst                              
------------------------------------------------------------------------------- 
                                                                                
             Abzinsungsfaktor 2,5 vH          Abzinsungsfaktor 1,5 vH           
                                                                                
                                                                                
        Abgezinste  Abgezinste             Abgezinste   Abgezinste              
Lebens-   Steuer-     Steuer-   Differenz   Steuer-      Steuer-    Differenz   
alter   zahlungen   zahlungen              zahlungen    zahlungen               
          fuer        fuer                  fuer         fuer                   
        Angestellte   Beamte               Angestellte   Beamte                 
                                                                                
30       8 830         6 662     2 168       8 830         6 662      2 168     
31       9 331         6 500     2 831       9 423         6 564      2 859     
32       9 103         6 935     2 168       9 283         7 072      2 211     
33       9 537         6 766     2 771       9 821         6 968      2 854     
34       9 304         7 141     2 163       9 676         7 426      2 250     
35      11 327         7 637     3 691      11 897         8 020      3 876     
36      11 051         8 137     2 915      11 721         8 630      3 091     
37      11 478         7 938     3 540      12 294         8 502      3 792     
38      11 198         8 403     2 795      12 112         9 088      3 024     
39      11 566         8 198     3 368      12 633         8 954      3 679     
40      11 284         8 631     2 653      12 446         9 520      2 926     
41      13 522        10 146     3 376      15 062        11 301      3 761     
42      13 192        10 591     2 601      14 839        11 914      2 926     
43      13 525        10 333     3 192      15 363        11 737      3 626     
44      13 195        10 722     2 473      15 136        12 300      2 837     
45      13 499        10 461     3 038      15 637        12 118      3 519     
46      13 169        10 845     2 324      15 406        12 687      2 719     
47      13 403        10 581     2 822      15 834        12 500      3 334     
48      13 076        10 936     2 140      15 600        13 046      2 553     
49      12 757        10 669     2 088      15 369        12 854      2 516     
50      12 446        10 975     1 471      15 142        13 353      1 789     
51      12 142        10 707     1 435      14 918        13 155      1 763     
52      11 846        11 011       835      14 698        13 661      1 036     
53      11 557        10 742       815      14 480        13 459      1 021     
54      11 275        11 002       273      14 266        13 921        346     
55      11 000        10 394       606      14 056        13 281        775     
56      11 661        11 902    -  241      15 047        15 358     -  311     
57      11 377        11 612    -  235      14 825        15 131     -  306     
58      11 099        11 824    -  724      14 606        15 559     -  953     
59      10 829        11 535    -  707      14 390        15 329     -  939     
60      10 565        11 254    -  689      14 177        15 102     -  925     
61      10 307        10 980    -  673      13 968        14 879     -  911     
62      10 056        10 712    -  656      13 761        14 659     -  898     
Zwischen-                                                                       
summe  379 508       322 880    56 628     446 714       384 710     62 005     
                                                                                
Rente                                                      Pension              
                                                                                
63           0         5 438   - 5 438           0         7 516    - 7 516     
64           0         5 306   - 5 306           0         7 404    - 7 404     
65           0         5 176   - 5 176           0         7 295    - 7 295     
66           0         5 050   - 5 050           0         7 187    - 7 187     
67           0         4 927   - 4 927           0         7 081    - 7 081     
68           0         4 807   - 4 807           0         6 976    - 6 976     
69           0         4 689   - 4 689           0         6 873    - 6 873     
70           0         4 575   - 4 575           0         6 772    - 6 772     
71           0         4 463   - 4 463           0         6 672    - 6 672     
72           0         4 354   - 4 354           0         6 573    - 6 573     
73           0         4 248   - 4 248           0         6 476    - 6 476     
74           0         4 145   - 4 145           0         6 380    - 6 380     
75           0         4 044   - 4 044           0         6 286    - 6 286     
                                                                                
Zwischen-                                                                       
summe        0        61 222  - 61 222           0        89 491   - 89 491     
                                                                                
Insgesamt:                                                                      
       379 508       384 101   - 4 594     446 714       474 201   - 27 487     
                                                                                
------------------------------------------------------------------------------- 
Quellen: Berechnungen des DIW.                                                  
=============================================================================== 

© DIW Berlin
Wochenbericht 24/96