Team

Michael Kohlhaas

Michael Kohlhaas
Funktion
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Abteilung
Energie, Verkehr, Umwelt
Arbeitsbereich(e)
Ressourcen- und Umweltmärkte
Arbeitsschwerpunkte

Umwelt- und Ressourcenökonomie
Instrumente und Strategien der Umweltpolitik,
v.a. Ökologische Steuerreform, Emissionshandel, Selbstverpflichtungen,
Umwelt und Handel
Integrated Assessment Modelle

    Publikationen am DIW Berlin

    DIW Wochenbericht (10 / 2012)

    Verbesserung der Energieeffizienz als Gegenleistung für Vergünstigungen bei der Energiebesteuerung

    Wolfgang Eichhammer, Michael Kohlhaas, Karsten Neuhoff, Clemens Rohde, Anja Rosenberg, Barbara Schlomann
    Monographien/ Sammelwerke extern (2007)

    Entwicklung eines nationalen Allokationsplans im Rahmen des EU-Emissionshandels: Umweltforschungsplan des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Forschungsbericht 202 41 186/03 UBA-FB 000994

    Hans-Joachim Ziesing (Koord.), Jochen Diekmann, Michael Kohlhaas, Regina Beth, Harald Bradke, Martin Cames, Felix Christian Matthes u.a.
    DIW Berlin - Politikberatung kompakt (2007)

    Auswirkungen der EU-Integration auf die deutsche Energieversorgung: Endbericht ; Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

    Manfred Horn, Hella Engerer, Christian von Hirschhausen, Vitaly Kalashnikov, Claudia Kemfert, Michael Kohlhaas, Georg Zachmann

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Brown Bag Seminar of the Sustainability Cluster: Gegenleistungen für Vergünstigungen bei der Ökosteuer
    Berlin, 29.02.2012

    Gegenleistungen für Vergünstigungen bei der Ökosteuer
    Michael Kohlhaas, Karsten Neuhoff

  • Vortrag Brown Bag Seminar Department Energy, Transportation, Environment: Gegenleistungen für Vergünstigungen bei der Ökosteuer
    Berlin, 28.02.2011

    Gegenleistungen für Vergünstigungen bei der Ökosteuer
    Michael Kohlhaas, Karsten Neuhoff

  • Vortrag Ökosteuerreformen - Erfahrungen aus Deutschland und Gestaltungsmöglichkeiten in Österreich
    Wien, Österreich, 10.12.2009

    Die ökologische Steuerreform in Deutschland : Erfahrungen und Perspektiven
    Michael Kohlhaas

  • Diskussionsteilnahme KlimaPolitischer Salon : Aktion Klima!
    Berlin, 01.12.2009

    Klimaschutz im Zeichen von Kopenhagen : Podiumsdiskussion
    Michael Kohlhaas

  • Vortrag Energie- und Klimapolitik in Zeiten mengensteuernder Instrumente : Öko-Institut
    Berlin, 28.09.2009 - 29.09.2009

    ETS und andere Anreizinstrumente für Umweltschutztechnologien
    Michael Kohlhaas

  • Forschungsprojekte

    Abgeschlossenes Projekt

    Studien zur Ökologischen Steuerreform

    Themen: Energieökonomik, Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik
    Abgeschlossenes Projekt

    Gesamtwirtschaftliche Auswirkungen der ökologischen Steuerreform

    Themen: Energieökonomik, Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik

    Lebenslauf - Kurzfassung

    Michael Kohlhaas studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg, Université Paris I (Pantheon-Sorbonne) und am Institut für Weltwirtschaft, Kiel (Advanced Studies in Internation Economic Policy Research). Von 1987 bis 1989 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Regensburg (Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen und Entwicklungspolitik). Im DIW ist er seit 1989 tätig, zunächst als persönlicher Referent des Präsidenten und in der Administration des Instituts. Seit 1991 Umweltforschung mit dem Schwerpunkt Konzeption und Wirkungsanalyse umweltpolitischer Instrumente und Strategien.