Team

Prof. Dr. C. Katharina Spieß

Prof. Dr. C. Katharina Spieß
Role
Head of Department
and
University Professor
Department
Education and Family
Key activities

The main research areas of C. Katharina Spiess are education and family economics.

    Publications at DIW Berlin

    Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen (08.11.2017 / 2017)

    Wer den Nutzen hat, sollte auch die Kosten tragen

    Frauke Peter, C. Katharina Spieß
    Aufsätze in Sammelwerken (2017)

    Money Alone Is not Enough: A New Study Looks at What May Encourage High School Graduates to Choose College

    Frauke Peter, Alessandra Rusconi, Heike Solga, C. Katharina Spieß
    SOEPpapers (2017)

    Information Asymmetries between Parents and Educators in German Childcare Institutions

    Georg F. Camehl, Pia S. Schober, C. Katharina Spieß
    Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2017)

    Information Asymmetries between Parents and Educators in German Childcare Institutions

    Georg F. Camehl, Pia S. Schober, C. Katharina Spiess
    DIW Economic Bulletin (42 / 2017)

    Day Care Centers: Family Expenditures Increased Significantly at Some Points between 1996 and 2015

    Sophia Schmitz, C. Katharina Spieß, Juliane F. Stahl

    Lectures at DIW Berlin

  • Vortrag Alternative Geld- und Finanzarchitekturen : Jahrestagung 2017 des Vereins für Socialpolitik
    Wien, Österreich, 03.09.2017 - 06.09.2017

    Paid Parental Leave and Child Development : Evidence from the 2007 German Benefit Reform and Administrative Data
    Mathias Huebener, Daniel Kuehnle, C. Katharina Spieß

  • Vortrag Qualität und Ausbau der Kindertagesbetreuung : Fachgespräch der Friedrich-Ebert-Stiftung
    Berlin, 24.11.2016

    GUTE GRÜNDE FÜR GUTE KITAS “ Wer nutzt welche Qualität von Kindertageseinrichtungen und was bedeutet sie für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf?" : ein Literatursurvey
    Pia S. Schober, C. Katharina Spieß, Juliane F. Stahl

  • Vortrag Bildungsforschung 2020 - Potenziale erkennen. Perspektiven eröffnen. Wissen schaffen : Bildungsforschungstagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
    Berlin, 17.11.2016 - 18.11.2016

    Aufbewahrung oder Bildungsgelegenheit? – wie müssen Angebote frühkindlicher Bildung und Ganztagsschulen aussehen
    C. Katharina Spieß

  • Vortrag Expertenrat Demografie des Bundesministeriums für Inneres
    Berlin, 02.11.2016

    Zuwanderung nach Deutschland - Perspektiven junger Migrant(innen) in Ausbildung und Beruf
    C. Katharina Spieß

  • Vortrag Applied Microeconomic Seminar (CAGE AMES) : University of Warwick
    Coventry, Großbritannien, 26.10.2016

    Paid Parental Leave and Child Development : Evidence from the 2007 German Benefit Reform and Administrative Data
    Mathias Huebener, Daniel Kuehnle, C. Katharina Spieß

  • Research Projects

    Aktuelles Projekt

    Early childhood education and care quality in the Socio-Economic Panel

    Themen: Bildung, Kultursektor, Non-Profit-Sektor
    Aktuelles Projekt

    Berliner Studienberechtigtenpanel BEST UP

    Themen: Bildung, Kultursektor, Non-Profit-Sektor
    Aktuelles Projekt

    Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN)

    Themen: Bildung, Kultursektor, Non-Profit-Sektor
    Abgeschlossenes Projekt

    Leibniz Network "Non-Cognitive Skills: Acquisition and Economic Consequences"

    Themen: Demographie und Bevölkerung
    Abgeschlossenes Projekt

    Innovation Indicator for Germany 2009

    Themen: Forschung und Entwicklung
    Abgeschlossenes Projekt

    Families in Germany (FiD)

    Themen: Private Haushalte und Familien
    Abgeschlossenes Projekt

    Cross-national Research on the Intergenerational Transmission of Advantage

    Themen: Demographie und Bevölkerung