Interview , Nachricht vom 07.07.2015

"Viele Menschen kennen sich auch mit einfachen finanziellen Konzepten zu wenig aus." Sieben Fragen an Antonia Grohmann

DC_2 (Copyright)  Einkauf Shopping Einkaufen
Copyright: DC_2

Frau Grohmann, einige Menschen treffen deutlich schlechtere finanzielle Entscheidungen als andere. Womit haben diese Menschen Probleme?

Viele Menschen treffen vor allem beim Sparen für die Rente schlechte Entscheidungen. Sie planen nicht frühzeitig genug und sparen nicht genug für die Altersversorgung. Sie unterschätzen, wieviel Geld sie im Alter brauchen und wie lange sie leben werden und legen deshalb nicht genug an. Ein anderer Aspekt ist für manche Menschen, dass sie sich zu hoch verschulden. Bei Finanzanlagen sieht man, dass die Hauptanlage für viele Personen das selbst genutzte Eigenheim ist oder sie nur Aktien des eigenen Arbeitgebers halten, obwohl eine größere Streuung sinnvoller wäre. [...]

Das Interview mit Antonia Grohmann ist dem Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 28/2015 entnommen. Es steht sowohl als pdf-Dokument | PDF, 96.72 KB zur Verfügung als auch als O-Ton. | MP3, 4.78 MB
Lade Player...

Weitere O-Töne (www.diw.de/interview)

Weitere Wochenberichte