Interview , Nachricht vom 09.03.2016

"Väter werden von betrieblicher Unterstützung bei der Kinderbetreuung kaum entlastet.": Sieben Fragen an Johanna Storck

Giovanni Vitani (Copyright)  Vater Eltern Kinder
Copyright: Giovanni Vitani

Frau Storck, wie ist es in Deutschland um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bestellt?

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Eltern, insbesondere für Mütter, oftmals noch schwierig, auch wenn immer mehr Frauen erwerbstätig sind. Viele Frauen mit kleinen Kindern arbeiten in Teilzeit, weil die Kinderbetreuung oft nicht ausreichend ist und die Betreuung oftmals nur bis 17 Uhr stattfinden kann. Aber wir beobachten, dass die Familienpolitik einiges tut, und auch Unternehmen denken verstärkt über die Frage nach, wie Beruf und Familie vereinbart werden können. [...]

Das Interview mit Dr. Johanna Storck ist dem Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 10/2016 entnommen. Es steht sowohl als PDF-Dokument zur Verfügung als auch als O-Ton. | MP3, 4.52 MB

Lade Player...

Weitere O-Töne (www.diw.de/interview)

Weitere Wochenberichte