Interview , Nachricht vom 23.03.2016

"Die nationalen Notenbanken sollten transparenter werden": Sieben Fragen an Philipp König

Elena (Copyright)  Finanzdistrikt Finanzdistrict District
Copyright: Elena

Herr König, um geldpolitische Konflikte zwischen den nationalen Notenbanken und der Europäischen Zentralbank (EZB) zu verhindern, gibt es das Agreement on Net Financial Assets (ANFA). Was genau ist der Hintergrund dieses Abkommens?

Das ANFA beschränkt die Ankäufe von Finanzanlagen und Wertpapieren der nationalen Notenbanken, um die Durchführung der gemeinsamen Geldpolitik im Euroraum zu gewährleisten. [...]

Das Interview mit Philipp König ist dem Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 12/13/2016 entnommen. Es steht sowohl als pdf-Dokument | PDF, 95.33 KB zur Verfügung als auch als O-Ton | MP3, 5.12 MB

Lade Player...
.

Weitere O-Töne (www.diw.de/interview)

Weitere Wochenberichte