Interview , Nachricht vom 04.05.2017

„Devisenmarktinterventionen finden vorwiegend in Schwellen- und Entwicklungsländern statt“: Interview mit Lukas Menkhoff

Andreas Pollok (Copyright)  Kursverlauf Aktienkurse Börsenkurse
Copyright: Andreas Pollok

Herr Menkhoff, über Devisenmarktinterventionen können die internationalen Wechselkurse beeinflusst werden. Wo und wie häufig werden Devisenmarktinterventionen vorgenommen?

In der heutigen Zeit finden diese Interventionen vorwiegend in Schwellen- und Entwicklungsländern statt. In den Ländern, die sie durchführen, kommt es nach unseren Daten fast an jedem dritten Tag zu Interventionen.[...]

Das Interview mit Lukas Menkhoff ist aus dem DIW Wochenbericht 18/2017. Hier gibt es das Interview als PDF-Dokument | PDF, 99.32 KB und Podcast. | MP3, 4.35 MB

Lade Player...