Interview , Nachricht vom 31.05.2017

"Frauen messen sich lieber mit sich selbst als mit anderen": Interview mit Johanna Mollerstrom

marcus (Copyright)  Teamarbeit Arbeitsgruppe Arbeitsgruppen
Copyright: marcus

Frau Mollerstrom, ist es nicht ein Rollenklischee, dass Frauen weniger wettbewerbsorientiert sind als Männer?

Das ist ein Rollenklischee, aber eines, das im Durchschnitt zutrifft. Natürlich gibt es viele Frauen, die gerne konkurrieren, und viele Männer, die das nicht so gerne tun. Aber in der Forschung sieht man ziemlich deutlich, dass Frauen im Durchschnitt weniger bereit sind, zu konkurrieren und in den Wettbewerb zu treten, als Männer.

Das Interview mit Johanna Mollerstrom  ist aus dem DIW Wochenbericht 22/2017. Hier gibt es das Interview als PDF-Dokument | PDF, 79.15 KB  und als Podcast. | MP3, 5.46 MB

Lade Player...