Kommentar , Nachricht vom 26.07.2017

Die letzte Beteiligung des IWF an einem Programm der Europäischen Union: Kommentar von Alexander S. Kritikos

Ingeborg Hauenstein (Copyright)  Fahne Flagge Flaggen
Copyright: Ingeborg Hauenstein

Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist nun scheinbar wieder Teil des dritten Rettungspakets für Griechenland. Denn letzte Woche billigte der Fonds „grundsätzlich“ einen Bereitschaftskredit in Höhe von 1,6 Milliarden Euro, den Griechenland weder benötigt noch abrufen wird. Zumindest ist so die Form gewahrt, schließlich sind laut Beschluss des deutschen Bundestags Zahlungen aus dem dritten Hilfspaket an eine solche Beteiligung des IWF geknüpft. [...]