Interview , Nachricht vom 02.08.2017

„Mittelschichten würden von Senkung der Mehrwertsteuer profitieren“: Interview mit Stefan Bach

Gk (Copyright)  Steuer Aktenordner Akte
Copyright: Gk

Herr Bach, inwieweit könnte eine Senkung des Mehrwertsteuersatzes die Bezieher und Bezieherinnen von unteren und mittleren Einkommen entlasten?

Wenn man die unteren und mittleren Einkommen steuerlich deutlich entlasten will, dann muss man eher an die Mehrwertsteuer denken und weniger an die Einkommensteuer. Die Mehrwertsteuer belastet den Verbrauch, und die Verbrauchsausgaben machen bei den kleinen Einkommen einen viel höheren Anteil aus als bei den hohen Einkommen. Die Hochverdienenden zahlen hohe direkte Steuern und Sozialabgaben und können auch einen Großteil ihres Einkommens sparen, sodass sie von der Mehrwertsteuerbelastung relativ betrachtet viel weniger getroffen werden als die Bezieher und Bezieherinnen unterer Einkommen. Das nennt man eine regressive Steuerbelastung, bezogen auf das laufende Einkommen. [...]

Das Interview mit Stefan Bach ist aus dem DIW Wochenbericht 31/2017. Hier gibt es das komplette Interview als PDF-Dokument | PDF, 89.92 KB und Podcast | MP3, 3.96 MB

Lade Player...