Stellenangebot

27.02.2018

Die Forschungsgruppe Gender Studies des DIW Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 Postdoc

Aufgaben

  • Durchführung eines Projektes zum Thema Auswirkung der Elternzeit von Vätern
  • Eigenständige Forschungsarbeiten im Rahmen des Forschungsprofils der Forschungsgruppe Gender Studies
  • Medienarbeit und Politikberatung zu Themen der Forschungsgruppe Gender Studies

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Volkswirtschaftslehre
  • Promotion mit dem Schwerpunkt empirische Arbeitsmarktforschung
  • Erfahrung mit der Erhebung experimenteller Daten
  • Internationale Vernetzung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in Stata und MS-Office

Die Stelle ist auf 6 Jahre befristet. Die Bezahlung erfolgt nach EG 14 TVöD Bund.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft.

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 6. März 2018 unter Angabe der Kennziffer VST-1-18.



Bitte bewerben Sie sich ausschließlich hier Online! / Please apply only online!

audit_bf_z_11_80.jpg

Das DIW Berlin (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) ist seit 1925 eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland. Es erforscht wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Zusammenhänge in gesellschaftlich relevanten Themenfeldern und berät auf dieser Grundlage Politik und Gesellschaft. Das Institut ist national und international vernetzt, stellt weltweit genutzte Forschungsinfrastruktur bereit und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Das DIW Berlin ist unabhängig und wird als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft überwiegend aus öffentlichen Mitteln finanziert.