Veranstaltungen

Die Veranstaltungen der forschungsbasierten Infrastruktureinrichtung 'Sozio-oekonomisches Panel (SOEP)'
25. Oktober 2017

Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen Stricter Eligibility Criteria in Disability Insurance: Effects on Diagnoses Protection

Since the 2001 reform of the disability pension in Germany, occupational invalidity does no longer qualify for a pension. While before the reform the incapability to work in the former job was sufficient for a pension claim, the new regulations require an incapability to work at all. Yet, cohorts born before 1961 have been exempted from the reform to protect their confidence in former legislation. This exogenous variation along birth cohorts allows us to estimate the causal reform effects on pension take-up rates and diagnoses composition using a Regression Discontinuity Design. Working with a 25% sample from the registers of the Statutory Pension Scheme, we show that take-up drops significantly. A disproportionally high share of newly non-eligible individuals suffers from musculoskeletal disorders.

Referent/-in
Zeit
12:30 - 13:30
Ort
DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
Ansprechpartner/-in
im DIW Berlin
Tel.: +49 30 89789 369
Tel.: +49 30 89789 383
27. Oktober 2017

DIW Applied Micro Seminar Follow the Money: Piracy and Online Advertising

Mehr Informationen
Referent/-in
  • Christian Peukert, UCP Católica-Lisbon

  • Eingeladen von
    Zeit
    13.15 - 14.30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 210
    Tel.: +49 30 89789 165
    Tel.: +49 30 89789 673
    1. Dez 2017

    DIW Applied Micro Seminar The Hidden Side of Dynamic Pricing: Evidence from the Airline Market

    Mehr Informationen
    Referent/-in
  • Claudio Piga, Keele University, Staffordshire

  • Eingeladen von
    Zeit
    13.15 - 14.30
    Ort
    DIW Berlin (Eleanor-Dulles-Raum) DIW Berlin im Quartier 110 Raum 5.2.010 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 210
    Tel.: +49 30 89789 165
    Tel.: +49 30 89789 673
    28. Februar 2018

    28.02.2018 - 01.03.2018 Workshop SOEPcampus@DIW Berlin 2018

    Am 28. Februar und 1. März 2018 findet wieder ein deutschsprachiger Workshop zur Einführung in die zur Analyse der SOEP-Daten im DIW Berlin statt.  Neben Plenarveranstaltungen mit Vorträgen zu Inhalt, Struktur und Nutzungsmöglichkeiten der SOEP-Daten sowie der Hochrechnung und Gewichtung wird der Schwerpunkt dieses Workshops auf praktischen Übungen liegen, die im Rahmen von Hands-on-Sessions durchgeführt werden. In deren Verlauf wird der Umgang mit den SOEP-Daten auf Basis verschiedener Softwarepakete am PC in kleinen Arbeitsgruppen geübt. Zudem wird auch das umfangreiche Dokumentationsmaterial und die SOEP-Support-Software vorgestellt.

    Der Workshop richtet sich sowohl an neue Nutzerinnen und Nutzer als auch an Personen mit Vorkenntnissen, die auf der Suche nach konkreten Problemlösungen oder themenspezifischer Beratung sind.

    Die Anmeldung für den Workshop ist ab dem 8. Januar 2018 auf dieser Webseite möglich!
    Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenanzahl empfehlen wir eine rasche Anmeldung.

    Sollten Sie sich bereits jetzt entscheiden, an dem Workshop in 2018 teilzunehmen, können Sie die Chance einen freien Platz zu bekommen erhöhen, indem Sie sich ab sofort bei uns vormerken lassen. Schicken Sie dazu bitte eine E-mail an .

    Kosten

    Die Teilnahme am Workshop ist abgesehen von einer geringen Verpflegungspauschale kostenlos.

    Vorausgesetzte Kenntnisse

    Teilnahmevoraussetzung sind Kenntnisse einer Analyse-Software: Der Workshop gibt eine Einführung in die Analyse der SOEP-Daten, jedoch nicht in Software-Pakete wie Stata oder SPSS.

    Sollten Sie weitere Fragen zum Workshop haben, wenden Sie sich bitte an

    Ort
    DIW Berlin (Schumpeter Saal) DIW Berlin im Quartier 110 Mohrenstraße 58 10117 Berlin
    Ansprechpartner/-in
    im DIW Berlin
    Tel.: +49 30 89789 283