Publikationen
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung (2018)

Stupsen und Schubsen (Nudging): Beispiele aus Altersvorsorge, Gesundheit, Ernährung

Jana Friedrichsen, Kornelia Hagen
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung (2018)

Stupsen und Schubsen (Nudging): Beispiele aus Altersvorsorge, Gesundheit, Ernährung

Jana Friedrichsen, Kornelia Hagen
DIW Wochenbericht (2018)

Soziale Nachhaltigkeitssiegel: Versprechen und Realität am Beispiel von Fairtrade-Kaffee

Pio Baake, Jana Friedrichsen, Helene Naegele
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung (2018)

Stupsen und Schubsen (Nudging): ein neues verhaltensbasiertes Regulierungskonzept?

Jana Friedrichsen, Kornelia Hagen, Lilo Wagner
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung (2018)

Stupsen und Schubsen (Nudging): ein neues verhaltensbasiertes Regulierungskonzept?

Jana Friedrichsen, Kornelia Hagen, Lilo Wagner
Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2018)

The Entitlement Effect in the Ultimatum Game - Does It Even Exist?

Elif E. Demiral, Johanna Mollerstrom
Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2018)

Social Image Concerns and Welfare Take-Up

Jana Friedrichsen, Tobias König, Renke Schmacker
DIW Wochenbericht (2018)

Deutschland muss seine Digitalstrategie überdenken, um den Anschluss nicht zu verlieren: Editorial

Tomaso Duso, Pio Baake, Yann Girard, Anselm Mattes, Claus Michelsen, Mattia Nardotto, Jo Seldeslachts, Slobodan Sudaric
Publikationsübersicht

Die Abteilung

Die Abteilung Wettbewerb und Verbraucher verwendet Ansätze aus der Experimental-, Verhaltens- und Industrieökonomik, um individuelles Verhalten und damit verbundene gesellschaftliche und ökonomische Entscheidungen zu analysieren.

Mehr zum Thema

Projekte

Hier finden Sie die Forschungsprojekte der Abteilung Wettbewerb und Verbraucher.