Team

Prof. Dr. Jan Marcus

Prof. Dr. Jan Marcus
Funktion
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Juniorprofessor
Abteilung
Bildung und Familie
Arbeitsbereich(e)
Bildungs- und Familienforschung
Arbeitsschwerpunkte
  • Bildungsökonomik
  • Gesundheitsökonomik
  • Angewandte Ökonometrie

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag SOEP 2018 : 13th International German Socio-Economic Panel User Conference
    Berlin, 19.07.2018 - 20.07.2018

    The Effect of Unemployment on the Smoking Behavior of Couples
    Jakob Everding, Jan Marcus

  • Vortrag 32nd Annual Conference of the European Society for Population Economics : ESPE 2018
    Antwerpen, Belgien, 25.06.2018 - 27.06.2018

    The Effect of Unemployment on the Smoking Behavior in Couples
    Jakob Everding, Jan Marcus

  • Vortrag Auswirkungen der G8-Schulreform: eine interdisziplinäre Perspektive : Tagung des DIW Berlin und des IAB Nürnberg
    Berlin, 30.03.2017 - 31.03.2017

    Studierendenquoten und Studienübergang
    Jan Marcus, Vaishali Zambre

  • Vortrag Auswirkungen der G8-Schulreform: eine interdisziplinäre Perspektive : Tagung des DIW Berlin und des IAB Nürnberg
    Berlin, 30.03.2017 - 31.03.2017

    Sitzenbleiben und Abschlussquoten
    Jan Marcus

  • Vortrag Workshop on Microeconomics : Institut für Volkswirtschaftslehre Leuphana
    Lüneburg, 23.02.2017 - 24.02.2017

    The Effect of Increasing Education Efficiency on University Enrollment : Evidence from Administrative Data and an Unusual Schooling Reform in Germany
    Jan Marcus, Vaishali Zambre

  • Lebenslauf - Kurzfassung

    Meine Forschung beschäftigt sich mit empirischen Fragestellungen vor allem im Bereich der mikroökonomischen Bildungs- und Gesundheitsforschung. Ein Schwerpunkt meiner Arbeiten liegt dabei auf der Evaluierung verschiedener Politikmaßnahmen, wie der G8-Schulreform und Alkoholverkaufsverboten. Meine Forschung verbindet politisch relevante Fragestellungen mit neuesten statischen Verfahren und glaubwürdigen Strategien zur Identifikation kausaler Effekte.

    Bevor ich im Jahr 2009 ans DIW kam, habe ich Politik- und Verwaltungswissenschaft (Bachelor) sowie Volkswirtschaftslehre (Master) in Konstanz und Istanbul studiert. Meine Arbeiten sind in zahlreichen internationalen Zeitschriften veröffentlicht worden (u.a.  Journal of Public Economics, Journal of Health Economics, Journal of Human Resources, Labour Economics) und mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet worden (ALLBUS-Nachwuchspreis 2010, Best Paper Price beim Warsaw International Economic Meeting 2013, Deutscher Wirtschaftspreis der Joachim Herz Stiftung 2018). Seit 2013 bin ich Mitglied im College for Interdisciplinary Educational Research und seit 01.10.2015 Inhaber einer Juniorprofessur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Ökonometrie, an der Universität Hamburg.