Team

Caroline Stiel

Caroline Stiel
Funktion
Doktorandin
Abteilung
Unternehmen und Märkte
Arbeitsbereich(e)
Produktivität und Innovation
Arbeitsschwerpunkte
  • Kommunale Infrastrukturunternehmen
  • Energiewende
  • Applied Microeconometrics

    Publikationen am DIW Berlin

    Aufsätze referiert extern - ISI (4 / 2018)

    Do Private Utilities Outperform Local Government-Owned Utilities? Evidence from German Retail Electricity

    Caroline Stiel, Astrid Cullmann, Maria Nieswand
    Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2017)

    Modern Public Enterprises: Organisational Innovation and Productivity

    Caroline Stiel
    DIW Economic Bulletin (20 / 2016)

    A (Re)Municipalization Trend among Energy Utilities: Truth or Myth?

    Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel
    DIW Economic Bulletin (20 / 2016)

    No Differences in Efficiency Between Public and Private Utilities

    Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel
    DIW Wochenbericht (20 / 2016)

    Trend zur (Re-)Kommunalisierung in der Energieversorgung: ein Mythos?

    Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Brown Bag Seminar of the Cluster of Industrial Economics, DIW Berlin
    Berlin, 01.06.2018

    Productivity and Costs : Public Service Provision under Demographic Changes
    Caroline Stiel

  • Vortrag Alternative Geld- und Finanzarchitekturen : Jahrestagung 2017 des Vereins für Socialpolitik
    Wien, Österreich, 03.09.2017 - 06.09.2017

    Modern Public Enterprises : Organisational Innovation and Productivity
    Caroline Stiel

  • Vortrag Brown Bag Seminar of the Cluster of Industrial Economics: Productivity, Markups and Governance: Evidence for the Drinking Water Sector against the Background of Demographic Change
    Berlin, 30.06.2017

    Productivity, Markups and Governance : Evidence for the Drinking Water Sector against the Background of Demographic Change
    Caroline Stiel

  • Vortrag AFiD-Nutzerkonferenz: Forschungsprojekte auf Basis integrierter Mikrodatenbestände der Wirtschafts-, Agrar-, Energie- und Umweltstatistiken : Veranstaltung der Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und dem Zentrum für Europäischen Wirtschaftsforschung (ZEW)
    Berlin, 29.03.2017 - 30.03.2017

    Modern Public Enterprises : Organisational Structure and Productivity Dispersion
    Caroline Stiel

  • Vortrag Brown Bag Seminar of the Cluster of Industrial Economics: Modern Public Enterprises: Organisational Structure and Productivity Dispersion
    Berlin, 08.04.2016

    Modern Public Enterprises : Organisational Structure and Productivity Dispersion
    Caroline Stiel

  • Forschungsprojekte

    Abgeschlossenes Projekt

    Kommunale Infrastrukturunternehmen zwischen Energiewende und demografischem Wandel (KOMIED) - Industrieökonomische Analysen mit Mikrodaten der Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft

    Themen: Aktueller Schwerpunkt: Energiewende zu einer nachhaltigen Energieversorgung, Betriebswirtschaft und Unternehmensorganisation, Demographie und Bevölkerung, Energieökonomik, Regionalwirtschaft und Infrastruktur, Wettbewerbspolitik und Regulierung, Wirtschaftszweige

    Lebenslauf - Kurzfassung

    Caroline Stiel ist seit 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Unternehmen und Märkte im Forschungsprojekt KOMIED.

    Seit 2012 ist sie Doktorandin am DIW Graduate Center. Zuvor hat sie Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert, sowie Europäische Verwaltung und Wirtschaftspolitik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und dem Institut d’Etudes Politiques de Lille.

    Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich europäischer Energiemärkte und lokaler Infrastrukturunternehmen.