Team

Dr. Clara Welteke

Dr. Clara Welteke
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Forschungsgruppe
Gender Studies
Arbeitsbereich(e)
Forschungsgruppe Gender Studies
Arbeitsschwerpunkte
  • Elternzeit und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Auswirkungen von Familien- und Rentenpolitik auf das Erwerbsverhalten
  • Digitalisierung und die Zukunft der Arbeit

    Publikationen am DIW Berlin

    DIW Wochenbericht (2017)

    Elterngeld hat soziale Normen verändert

    Ulrike Unterhofer, Clara Welteke, Katharina Wrohlich
    Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2017)

    Closing Routes to Retirement: How Do People Respond?

    Johannes Geyer, Clara Welteke
    Diskussionspapiere extern (2016)

    Peer Effects in Parental Leave Decisions

    Clara Welteke, Katharina Wrohlich
    Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2016)

    Peer Effects in Parental Leave Decisions

    Clara Welteke, Katharina Wrohlich

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Technology, Demography and the Global Division of Labour : 2017 IBS Jobs Conference
    Warschau, Polen, 06.12.2017 - 07.12.2017

    Closing Routes to Retirement - How do People Respond?
    Johannes Geyer, Clara Welteke

  • Vortrag 29th Annual Conference of the European Association of Labour Economists : EALE 2017
    St. Gallen, Schweiz, 21.09.2017 - 23.09.2017

    Closing Routes to Retirement - How do People Respond?
    Johannes Geyer, Clara Welteke

  • Vortrag 32nd Annual Congress of the European Economic Association - 70th European Meeting of the Econometric Society : EEA - ESEM 2017
    Lissabon, Portugal, 21.08.2017 - 25.08.2017

    Closing Routes to Retirement - How do People Respond?
    Johannes Geyer, Clara Welteke

  • Vortrag 16. Graduiertenkolloquium des Forschungsnetzwerkes Alterssicherung
    Berlin, 13.07.2017 - 14.07.2017

    Peer Effekte bei Erwerbsaustrittsentscheidungen
    Clara Welteke

  • Vortrag 31st Annual Conference of the European Society for Population Economics : ESPE 2017
    Glasgow, Großbritannien, 14.06.2017 - 17.06.2017

    Closing Routes to Retirement - How do People Respond?
    Johannes Geyer, Clara Welteke

  • Lebenslauf - Kurzfassung

    Clara Welteke ist seit April 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Forschungsgruppe Gender Studies.  

    Clara war von 2013 bis 2017 Doktorandin am Graduate Center des DIW in der Abteilung Staat und an der Freien Universität Berlin. Ihre Doktorarbeit hat sie zu direkten und indirekten Effekten von Sozialpolitik auf Arbeitsangebotsentscheidungen geschrieben. Sie hat einen Bachelorabschluss in Philosophy & Economics von der Universität Bayreuth und einen Masterabschluss in Econometrics & Mathematical Economics von der Universität Amsterdam.

    Im Anschluss an den Master hat Clara ein Jahr als Consultant für die Weltbank in Washington DC in der Abteilung für Human Development in der MENA Region gearbeitet. Während der Promotion hat Clara als Trainee bei der OECD in Paris und bei der Europäischen Kommission in Brüssel gearbeitet.