Team

Lea-Maria Löbel

Lea-Maria Löbel
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Infrastruktureinrichtung
Sozio- oekonomisches Panel
Arbeitsbereich(e)
Surveymethodik und -management (SOEP Survey)

    Publikationen am DIW Berlin

    Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze (2018)

    Report on MORE — Mentoring of Refugees

    Nicolas Legewie, Lea-Maria Löbel, Magdalena Krieger

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Potentials and Limits of Quantitative Research in the Social Sciences : Mid-Term Conference of ESA RN 21 2018
    Krakau, Polen, 03.10.2018 - 06.10.2018

    Mentoring of Refugees – A Randomized Controlled Trial with Refugees and Locals in Germany
    Nicolas Legewie, Magdalena Krieger, Lea-Maria Löbel

  • Vortrag Qualitative and Quantitative Longitudinal Research on Social Change and Its Impacts : 2018 Conference of the Society for Longittudinal and Life Course Studies (SLLS)
    Mailand, Italien, 09.07.2018 - 11.07.2018

    Determinants of Refugee Mental Health: The Course of Resettlement
    Lea-Maria Löbel

  • Vortrag XXXVIII Sunbelt Conference
    Utrecht, Niederlande, 26.06.2018 - 01.07.2018

    Mental Health of Refugees: A Network Perspective
    Lea-Maria Löbel

  • Vortrag Die Zivilgesellschaft und die Flüchtlingsfrage. Was geschieht vor Ort im Kontext ihrer Politisierung? : 7. Sitzung der AG Zivilgesellschaft des Bundesnetzwerk für Bürgerschaftliches Engagement (BBE)
    Berlin, 15.06.2018

    Hilfsbereitsschaft und Sorgen um die Zukunft: Befunde zur Entwicklung unterschiedlicher Einstellungen zur Flüchtlingsfrage aus dem Sozio-oekonomischen Panel (SOEP)
    Lea-Maria Löbel, Jürgen Schupp

  • Vortrag SOEPcampus@DIW Berlin 2018 : Workshop zur Einführung in die Nutzung von SOEP-Daten
    Berlin, 28.02.2018 - 01.03.2018

    Migrations- und Integrationsforschung mit dem Sozio-oekonomischen Panel
    Diana Schacht, Lea-Maria Löbel

  • Lebenslauf - Kurzfassung

    Lea-Maria Löbel ist seit Mai 2017 Doktorandin in der Interventionsstudie „Mentoring of Refugees“ des DIW. Zuvor absolvierte sie ein Praktikum bei der Internationalen Arbeitsorganisation am Standort Berlin. Ihr Masterstudium in Public Policy erwarb Lea an der United Nations University MERIT in Maastricht mit einem Schwerpunkt auf den Aufbau und die Wirkung sozialer Sicherungssysteme. In ihrer Masterarbeit  untersuchte sie mit Hilfe des SOEP die Nichtinanspruchnahme von Sozialleistungen bei Migranten in Deutschland. Im Bachelor studierte Lea Europäisches Recht und vergleichende Rechtswissenschaften in Maastricht und an der Universität Xiamen in China.