Team

Dr. Astrid Cullmann

Dr. Astrid Cullmann
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Abteilung
Unternehmen und Märkte
Arbeitsbereich(e)
Produktivität und Innovation, Transformation der Energiewirtschaft
Arbeitsschwerpunkte
  • Angewandte Mikroökonometrie
  • Angewandte Industrieökonomie, Regulierung und Wettbewerb
  • Producktivität und Performance
  • Regulierte Netzwerkindustrien (Energie, Wasser, ÖPNV)

    Publikationen am DIW Berlin

    Aufsätze in Sammelwerken (2019)

    Germany: The German Drinking Water Sector

    Astrid Cullmann, Julia Rechlitz, Caroline Stiel
    Aufsätze referiert extern - Web of Science (2018)

    Finding the Right Yardstick: Regulation of Electricity Networks under Heterogeneous Environments

    Endre Bjoerndal, Mette Björndal, Astrid Cullmann, Maria Nieswand
    Aufsätze referiert extern - Web of Science (2018)

    Do Private Utilities Outperform Local Government-Owned Utilities? Evidence from German Retail Electricity

    Caroline Stiel, Astrid Cullmann, Maria Nieswand
    Diskussionspapiere (2017)

    Productive Efficiency and Ownership When Market Restructuring Affects Production Technologies

    Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Julia Rechlitz
    Aufsätze referiert extern - Web of Science (2016)

    Regulation and Investment Incentives in Electricity Distribution: An Empirical Assessment

    Astrid Cullmann, Maria Nieswand

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Sustainable Energy for the Low-Carbon Transformation : Berlin Conference on Sustainable Energy and Infrastructure Economics and Policy – BELEC / INFRADAY 2018
    Berlin, 12.10.2018

    Are Outages Homogeneous among Nuclear Reactor Technologies? Evidence from Machine Learning Approaches
    Stefan Seifert, Astrid Cullmann, Ben Wealer

  • Vortrag AFiD-Nutzerkonferenz: Forschungsprojekte auf Basis integrierter Mikrodatenbestände der Wirtschafts-, Agrar-, Energie- und Umweltstatistiken : Veranstaltung der Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und dem Zentrum für Europäischen Wirtschaftsforschung (ZEW)
    Berlin, 29.03.2017 - 30.03.2017

    Productive Efficiency and Ownership When Market Restructuring Affects Production Technologies
    Julia Rechlitz, Astrid Cullmann, Maria Nieswand

  • Vortrag Demographischer Wandel : Jahrestagung 2016 des Vereins für Socialpolitik
    Augsburg, 04.09.2016 - 07.09.2016

    Productivity Growth and the Public and Private Ownership of Regulated Firms
    Julia Rechlitz, Astrid Cullmann, Maria Nieswand

  • Vortrag 43rd Annual Conference of the European Association for Research in Industrial Economics : EARIE 2016
    Lissabon, Portugal, 26.08.2016 - 28.08.2016

    Productivity Growth and the Public and Private Ownership of Regulated Firms
    Julia Rechlitz, Astrid Cullmann, Maria Nieswand

  • Vortrag 43rd Annual Conference of the European Association for Research in Industrial Economics : EARIE 2016
    Lissabon, Portugal, 26.08.2016 - 28.08.2016

    Finding the Right Yardstick : Regulation under Heterogeneous Environments
    Endre Björndal, Mette Björndal, Astrid Cullmann, Maria Nieswand

  • Forschungsprojekte

    Abgeschlossenes Projekt

    EDF-Kooperation

    Themen: Energieökonomik, Methodenforschung
    Abgeschlossenes Projekt

    Employment 2025: How multiple transitions will affect the European labour market (NEUJOBS)

    Themen: Arbeit und Beschäftigung, Europäische Union
    Abgeschlossenes Projekt

    Growth and Sustainability Policies for Europe (GRASP)

    Themen: Europäische Union, Forschung und Entwicklung, Regionalwirtschaft und Infrastruktur
    Abgeschlossenes Projekt

    Gutachten zum Investitionsverhalten der Strom- und Gasnetzbetreiber im Rahmen des Evaluierungsberichts nach § 33 Abs. 1 ARegV

    Themen: Aktueller Schwerpunkt: Energiewende zu einer nachhaltigen Energieversorgung, Wettbewerbspolitik und Regulierung
    Abgeschlossenes Projekt

    Innovationsindikator Deutschland 2009

    Themen: Forschung und Entwicklung
    Abgeschlossenes Projekt

    Kommunale Infrastrukturunternehmen zwischen Energiewende und demografischem Wandel (KOMIED) - Industrieökonomische Analysen mit Mikrodaten der Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft

    Themen: Aktueller Schwerpunkt: Energiewende zu einer nachhaltigen Energieversorgung, Betriebswirtschaft und Unternehmensorganisation, Demographie und Bevölkerung, Energieökonomik, Regionalwirtschaft und Infrastruktur, Wettbewerbspolitik und Regulierung, Wirtschaftszweige

    Lebenslauf - Kurzfassung

    • Since 2009 senior researcher in the Dept. Firms and Markets
    • 2009 Dr. rer. oec., Technische Universität Berlin
    • 2006 Doctoral Student (Graduate Center, DIW Berlin)
    • 2006 Dipl.-Volkswirtin, Freie Universität Berlin
    • 2003/2004 Graduate Studies of Economics at University Carlos III in Madrid, Spain