Dr. Caroline Stiel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Unternehmen und Märkte

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Entrepreneurship

Kontakt

+49 30 89789 - 514
Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

    Caroline Stiel ist seit 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Unternehmen und Märkte und seit 2018 Mitglied der Forschungsgruppe Entrepreneurship. Ihre Forschungsschwerpunkte sind empirische Analysen des Zusammenhangs zwischen Unternehmensproduktivität, Organisationsstruktur und Innovationsverhalten von Unternehmen. Caroline Stiel wurde im November 2018 an der TU Berlin promoviert. Ihre Dissertation analysiert die Produktivität kommunaler Energie- und Wasserunternehmen in Deutschland angesichts von Liberalisierung, Energiewende und demografischem Wandel.

    Publikationen

    Diskussionspapiere 1713 / 2017

    Modern Public Enterprises: Organisational Innovation and Productivity

    2017| Caroline Stiel
    DIW Economic Bulletin 20 / 2016

    A (Re)Municipalization Trend among Energy Utilities: Truth or Myth?

    2016| Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel
    DIW Economic Bulletin 20 / 2016

    No Differences in Efficiency Between Public and Private Utilities

    2016| Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel
    DIW Wochenbericht 20 / 2016

    Trend zur (Re-)Kommunalisierung in der Energieversorgung: ein Mythos?

    2016| Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel
    DIW Wochenbericht 20 / 2016

    Keine Effizienzunterschiede zwischen öffentlichen und privaten Energieversorgungsunternehmen

    2016| Astrid Cullmann, Maria Nieswand, Stefan Seifert, Caroline Stiel
    Monographien

    German Public Utilities: Organisation and Productivity

    Berlin: TU Berlin, 2018, XIV, 176 S. | Caroline Stiel
    Weitere Aufsätze

    Germany: The German Drinking Water Sector

    Basingstoke: Palgrave Macmllan, | Astrid Cullmann, Julia Rechlitz, Caroline Stiel
    Externe referierte Aufsätze

    Do Private Utilities Outperform Local Government-Owned Utilities? Evidence from German Retail Electricity

    In: German Economic Review 19 (2018), 4, S. 401-425 | Caroline Stiel, Astrid Cullmann, Maria Nieswand

    Vorträge

    Vortrag

    Kommunale Infrastrukturunternehmen zwischen Energiewende und demografischem Wandel (KOMIED)

    Wiesbaden, 06.09.2018, 2. Nutzertagung Energiestatistiken| Caroline Stiel
    Vortrag

    Productivity and Costs: Public Service Provision under Demographic Changes

    Berlin, 01.06.2018, Brown Bag Seminar of the Cluster of Industrial Economics, DIW Berlin| Caroline Stiel
    Vortrag

    Modern Public Enterprises: Organisational Structure and Productivity Dispersion

    Berlin, 29.03.2017 - 30.03.2017, AFiD-Nutzerkonferenz: Forschungsprojekte auf Basis integrierter Mikrodatenbestände der Wirtschafts-, Agrar-, Energie- und Umweltstatistiken: Veranstaltung der Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und dem Zentrum für Europäischen Wirtschaftsforschung (ZEW)| Caroline Stiel
    Vortrag

    Productivity, Markups and Governance: Evidence for the Drinking Water Sector against the Background of Demographic Change

    Berlin, 30.06.2017, Brown Bag Seminar of the Cluster of Industrial Economics: Productivity, Markups and Governance: Evidence for the Drinking Water Sector against the Background of Demographic Change| Caroline Stiel
    Vortrag

    Modern Public Enterprises: Organisational Innovation and Productivity

    Wien, Österreich, 03.09.2017 - 06.09.2017, Alternative Geld- und Finanzarchitekturen: Jahrestagung 2017 des Vereins für Socialpolitik| Caroline Stiel

    Forschungsprojekte