Team

Maximilian Bach

Maximilian Bach
Funktion
Doktorand
Abteilung
Bildung und Familie
Arbeitsschwerpunkte
  • Applied Microeconometrics
  • Labour Economics
  • Public Economics

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen, DIW Berlin
    Berlin, 02.05.2018

    Teacher Incentives and Grade Retention
    Maximilian Bach

  • Vortrag Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen: Positive Effects of Class Size Reductions on Student Achievement in Germany
    Berlin, 20.12.2017

    Positive Effects of Class Size Reductions on Student Achievement in Germany
    Maximilian Bach

  • Vortrag Bildungsforschung – Potentiale für die Bildungspraxis : 4. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN)
    Berlin, 27.11.2017 - 28.11.2017

    Quasi-Experimental Estimates of the Effect of Class Size on Achievement in Germany
    Maximilian Bach, Stephan Sievert

  • Vortrag 29th Annual Conference of the European Association of Labour Economists : EALE 2017
    St. Gallen, Schweiz, 21.09.2017 - 23.09.2017

    Early Childcare Entry and Personality Traits in Adolescence
    Josefine Koebe, Frauke H. Peter, Maximilian Bach

  • Vortrag Alternative Geld- und Finanzarchitekturen : Jahrestagung 2017 des Vereins für Socialpolitik
    Wien, Österreich, 03.09.2017 - 06.09.2017

    Early Childcare Entry and Personality Traits in Adolescence
    Maximilian Bach, Josefine Koebe, Frauke H. Peter

  • Lebenslauf - Kurzfassung

    Maximilian Bach ist zurzeit Doktorand am DIW Berlin Graduate Center. Seinen Masterabschluss in Economic and Financial Research, mit der Spezialisierung Arbeitsmarktökonomik, erhielt er von der Universität Maastricht. In seiner Masterarbeit hat er empirische den Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf Arbeitseinkommen in Deutschland untersucht. Während seines Studiums hat er als Forschungsassistent für Prof. Dr. Thomas Dohmen und als Tutor für den Lehrstuhl für Quantitative Economics in Maastricht gearbeitet.