Team

Dr. Hannes Kröger

Dr. Hannes Kröger
Funktion
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Infrastruktureinrichtung
Sozio- oekonomisches Panel
Arbeitsbereich(e)
Angewandte Panelanalysen
Arbeitsschwerpunkte

Gesundheitliche Ungleichheiten, Angewandte Methodenforschung

    Publikationen am DIW Berlin

    Aufsätze in sonstigen Zeitschriften (2019)

    Geflüchtete machen Fortschritte bei Sprache und Beschäftigung: Zweite Welle der IAB-BAMF-SOEP-Befragung:

    Herbert Brücker, Johannes Croisier, Yuliya Kosyakova, Hannes Kröger, Giuseppe Pietrantuono, Nina Rother, Jürgen Schupp
    Monographien/ Sammelwerke extern (2019)

    Geflüchtete machen Fortschritte bei Sprache und Beschäftigung: IAB-BAMF-SOEP-Befragung von Geflüchteten

    Herbert Brücker, Johannes Croisier, Yuliya Kosyakova, Hannes Kröger, Giuseppe Pietrantuono, Nina Rother, Jürgen Schupp
    DIW Weekly Report (2019)

    Language Skills and Employment Rate of Refugees in Germany Improving with Time

    Herbert Brücker, Johannes Croisier, Yuliya Kosyakova, Hannes Kröger, Giuseppe Pietrantuono, Nina Rother, Jürgen Schupp
    DIW Wochenbericht (2019)

    Geflüchtete machen Fortschritte bei Sprache und Beschäftigung

    Herbert Brücker, Johannes Croisier, Yuliya Kosyakova, Hannes Kröger, Giuseppe Pietrantuono, Nina Rother, Jürgen Schupp

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Qualitative and Quantitative Longitudinal Research on Social Change and Its Impacts : 2018 Conference of the Society for Longittudinal and Life Course Studies (SLLS)
    Mailand, Italien, 09.07.2018 - 11.07.2018

    Studying Complexity in Social Processes – Qualitative Comparative Analysis and Classification and Regression Tree Methods
    Nicolas Legewie, Hannes Kröger

  • Vortrag GESIS-Workshop
    Mannheim, 08.11.2017

    Einführung in die logistische Regression für SozialwissenschaftlerInnen
    Hannes Kröger

  • Forschungsprojekte

    Aktuelles Projekt

    Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung (BRISE)

    Themen: Aktueller Schwerpunkt: Kinderbetreuung - Familien- und Bildungspolitik, Private Haushalte und Familien