Volker Daniel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der

Abteilung Makroökonomie

Kontakt

+49 30 89789 - 497
Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

    Volker Daniel ist seit August wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Makroökonomie. Zuvor war er am Lehrstuhl für Monetäre Makroökonomik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie im DFG-Projekt „Große Erwartungen? Deutschlands Ausweg aus der Krise 1932-36“ beschäftigt. Seine Forschungsinteressen bestehen in den Bereichen Topic Modelle, Wirtschaftsgeschichte, Big Data und Politikanwendungen. Das Studium absolvierte er an der Humboldt-Universität zu Berlin, in Salamanca und Toronto.

    Downloads

    Publikationen

    Monographien

    Fictional Expectations and the Global Media in the Greek Debt Crisis: A Topic Modeling Approach

    Berlin: HU Berlin, 2018, 47 S.
    (Working Papers of the Priority Programme 1859 "Experience and Expectation: Historical Foundations of Economic Behaviour" ; 4)
    | Volker Daniel, Magnus Neubert, Agnes Orban
    Monographien

    Inflation Expectations and the Recovery from the Great Depression in Germany

    Berlin: HU Berlin, 2018, 45 S.
    (Working Papers of the Priority Programme 1859 "Experience and Expectation: Historical Foundations of Economic Behaviour" ; 6)
    | Volker Daniel, Lucas ter Steege