Team

Dr. Wolf-Peter Schill

Dr. Wolf-Peter Schill
Funktion
Stellvertretender Abteilungsleiter
Chefredaktion Wochenbericht
Abteilung
Energie, Verkehr, Umwelt
Arbeitsbereich(e)
Transformation der Energiewirtschaft, Redaktion Wochenbericht
Arbeitsschwerpunkte
  • Strommarktmodellierung
  • Integration erneuerbarer Energien
  • Elektromobilität

    Publikationen am DIW Berlin

    Monographien/ Sammelwerke extern (2018)

    Cost Benefit Analysis of Sets and Alternative Local Small-Scale Storage Options

    Ciara O'Dwyer, Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn ...
    DIW Wochenbericht (2018)

    Flexible Nutzung von Nachtspeicherheizungen kann ein kleiner Baustein für die Energiewende sein

    Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn, Nils May, Karsten Neuhoff
    Aufsätze in Sammelwerken (2018)

    Entwicklungspfade und Potenziale im Verkehrssektor

    Florian Ausfelder, Thomas Grube, Frank Merten, Peter Preuster, Martin Robinius, Wolf-Peter Schill

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Uncertainties in Energy Markets : 7th INREC Conference 2018
    Essen, 24.09.2018 - 25.09.2018

    Flexible Power-to-Heat and Variable Renewable Energy Sources
    Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn

  • Vortrag Uncertainties in Energy Markets : 7th INREC Conference 2018
    Essen, 24.09.2018 - 25.09.2018

    On the Economics of Electrical Storage for Variable Renewable Energy Sources
    Alexander Zerrahn, Wolf-Peter Schill, Claudia Kemfert

  • Vortrag Consumers at the Heart of the Energy System? : BIEE Conference
    Oxford, Großbritannien, 18.09.2018 - 19.08.2018

    Prosumage of Solar Electricity : Batteries, Heating and Mobility
    Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn, Michael Pahle

  • Vortrag 33rd Annual Congress of the European Economic Association - 71th European Meeting of the Econometric Society : EEA - ESEM 2018
    Köln, 27.08.2018 - 31.08.2018

    On the Economics of Electrical Storage for Variable Renewable Energy Sources
    Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn, Claudia Kemfert

  • Vortrag Kex Uncertainties and Scenarios for Future Energy Systems : Workshop. House of Energy Markets and Finance together with the Partners of the LKD-EU Project
    Essen, 13.07.2018

    Sector Coupling in the Energy Transition
    Wolf-Peter Schill

  • Lebenslauf - Kurzfassung

    Ausbildung:

    • 2000-2007: Studium des Technischen Umweltschutzes an der  TU Berlin und der Macquarie University Sydney. Abschluss als Dipl.-Ing. (Erwin-Stephan-Preis)
    • 2007-2011: DIW Berlin Graduate Center und Promotion an der TU Berlin (Dr. oec.)

    Arbeitserfahrung:

    • Studienbegleitende Praktika bei den Vereinten Nationen (New York), Institute for Sustainable Futures (Sydney), Federal Energy Regulatory Commission (Washington, DC), Hans-Josef Fell (MdB, Berlin), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (Berlin)
    • Seit September 2008: Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am DIW Berlin
    • Seit 2011: Mitglied der Redaktion des DIW Wochenberichts
    • Seit 2014: Lehrtätigkeit an der HTW Berlin (Regenerative Elektrizitätswirtschaft)
    • Seit 2016: Chefrefaktion Wochenbericht

    Publikationen und Reviews:

    • Artikel in internationalen, referierten Fachjournalen, unter anderem The Energy Journal, Applied Energy, Renewable and Sustainable Energy Reviews, Economics of Energy & Environmental Policy, Journal of Regulatory Economics, Energy Policy, Energy, Utilities Policy
    • Zahlreiche Veröffentlichungen im DIW Wochenbericht und DIW Economic Bulletin
    • Diverse weitere Publikationen wie Buchbeiträge oder Beiträge zu den Vierteljahrsheften zur Wirtschaftsforschung
    • Reviewer für The Energy Journal, Energy Economics, Applied Energy, Renewable and Sustainable Energy Reviews, Economics of Energy & Environmental Policy, Energy Policy

    Projekte:

    • Mitarbeit in vielfältigen nationalen und internationalen Forschungsprojekten, gefördert unter anderem von der Europäischen Kommission, BMU, BMWi, BMBF, BMVI, Umweltbundesamt, Stiftung Mercator
    • Unter anderem Leitung des vom BMWi geförderten Forschungsprojekts StoRES: Storage for Renewable Energy Sources

    Konferenzbeträge:

    • Diverse europäische und internationale Konferenzen der International Association for Energy Economics (Wien, Stockholm, Düsseldorf, New York, Rom)
    • Verein für Socialpolitik
    • European Economic Association
    • Diverse energiewirtschaftliche Fachkonferenzen (IRES, Mannheim Energy Conference, Enerday Dresden, Infraday Berlin)