Karl Brenke

Referent im Vorstand

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Konjunkturpolitik

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Studium der Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Statistik an der Freien Universität Berlin. Von 1983 bis 1985 wiss. Assistent an der FU Berlin ( Forschungsstelle Sozialökonomik der Arbeit). Seit 1985 wiss. Referent im DIW.

Downloads

Publikationen

Zeitungs- und Blogbeiträge

Nicht in Bequemlichkeit verharren!

In: Der Tagesspiegel (05.03.2019), [Online-Artikel] | Karl Brenke
Zeitungs- und Blogbeiträge

Ordnungspolitischer Rollback droht

In: Fuldaer Zeitung (19.10.2018), S. 4 | Karl Brenke
Zeitungs- und Blogbeiträge

Rückkehr zur Ausgabefreudigkeit

In: Fuldaer Zeitung (28.09.2018), S. 4 | Karl Brenke
Weitere Aufsätze

Erwerbstätige mit geringen Einkünften

In: Lutz C. Kaiser (Hrsg.) , Soziale Sicherung im Umbruch : Transdisziplinäre Ansätze für soziale Herausforderungen unserer Zeit
S. 175-203
| Karl Brenke
Weitere Aufsätze

Einkommensschwache Personen: die jüngere Entwicklung in Deutschland

In: Wirtschaftsdienst 98 (2018), 6 S. 418-427 | Karl Brenke

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2018 - Frühjahr 2020

Wiederkehrendes Projekt| Konjunkturpolitik
Forschungsprojekt

Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2013 - Frühjahr 2016

Abgeschlossenes Projekt| Konjunkturpolitik
Forschungsprojekt

Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2016 - Frühjahr 2018

Abgeschlossenes Projekt| Konjunkturpolitik
Forschungsprojekt

Wirtschaftsmonitor Berlin

Abgeschlossenes Projekt| Makroökonomie
Forschungsprojekt

Wachstums- und Beschäftigungschancen in wissensintensiven Dienstleistungsmärkten in Ostdeutschland

Abgeschlossenes Projekt| Unternehmen und Märkte