Team

Prof. Dr. Dorothea Schäfer

Prof. Dr. Dorothea Schäfer
Funktion
Forschungsdirektorin
Finanzmärkte
Abteilung
Makroökonomie
Arbeitsbereich(e)
Finanzmärkte und realwirtschaftliche Entwicklung, Redaktion Vierteljahrshefte
Arbeitsschwerpunkte

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag 10 Years after the Crash - What Have We Learned? : Internationale Konferenz der Hans-Böckler-Stiftung
    Berlin, 25.10.2018 - 27.10.2018

    Macroprudential Supervision after the Great Recession in Europe
    Dorothea Schäfer

  • Diskussionsteilnahme Die Gesellschaft aus dem Griff der Finanzmärkte befreien, ATTAC
    Frankfurt am Main, 14.09.2018

    Podiumsdiskussion zu 10 Jahren Finanzkrise
    Dorothea Schäfer

  • Vortrag Sitzung des Ausschusses Internationalisierung der IHK Berlin
    Berlin, 21.08.2018

    Brexitwirkungen (mit besonderem Augenmerk auf den Finanzmarkt)
    Dorothea Schäfer

  • Diskussionsteilnahme Zehn Jahre nach dem Crash : Sommerakademie für plurale Ökonomik 2018
    Neudietendorf, 08.08.2018

    Finanzmarktregulierung : Podiumsdiskussion
    Dorothea Schäfer

  • Moderation Methoden zur Identifizierung von Risiken im Wohnimmobiliensektor : Workshop des Bundesministeriums der Finanzen
    Berlin, 06.07.2018

    Ist eine makroprudenzielle Intervention zur Begrenzung möglicher Risiken aus der Wohnimmobilienkreditvergabe in Deutschland notwendig? Panel
    Dorothea Schäfer

  • Lebenslauf - Kurzfassung

    Dorothea Schäfer, Dr. habil. rer. Pol., Dipl.-Vw., Forschungsdirektorin Finanzmärkte am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Adjunct Professor of Jönköping International Business School, Jönköping University; Leiterin diverser Forschungsprojekte u. a. gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), der EU Kommission, der Fritz Thyssen Stiftung und der Stiftung Geld und Währung und Gutachterin u.a. für die EU-Kommission, das BMBF und LOEWE (Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz, Hessen), ausgezeichnet mit dem Best-Paper Award der Deutschen Gesellschaft für Finanzwirtschaft im Jahr 2001 und des DIW Berlin im Jahre 2002. Sie hat unter anderem in den Zeitschriften, Journal of Financial Stability, International Journal of Money and Finance, Economics of Transition, Journal of Comperative Economics, Small Business Economics, Economic Modelling und Journal of Institutional and Theoretical Economics veröffentlicht. Regelmäßig ist sie als Sachverständige in Bundestagsgremien eingeladen, u. a. in den Finanzausschuß des Bundestages und hält im In- und Ausland Vorträge zu finanzmarktpolitischen Themen. Schäfer  war Mitglied im “Fortschrittsforum” (organisiert von der FES, Hans Böckler Stiftung, Otto Brenner Stiftung) zur Begleitung der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages, “Wachstum – Wohlstand – Lebensqualität”, AG: Wirtschaft und Wachstum (2012-2013) und hat die Projektgruppe IV „Nachhaltig gestaltende Ordnungspolitik“ der Enquete-Kommission Wachstum Wohlstand Lebensqualität beraten. Sie ist ausserdem Mitglied des Hauptherausgebergremiums und ist Chefredakteurin der wirtschaftspolitischen Zeitschrift „Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung“. Arbeits- und Forschungsgebiete: Finanzmarktkrise, Finanzmarktregulierung, Finanzierungsbeschränkungen, Finanzmarkt und Gender, Finanztransaktionssteuer. Jüngste Publikationen: siehe Registerkarte Publikationen

    Audio & Video

    Audio vom 05.12.2018:

    Audio vom 12.07.2017:

    Audio vom 13.05.2015:

    Audio vom 12.02.2014:

    Audio vom 02.05.2013:

    Audio vom 20.02.2013:

    Audio vom 31.07.2012:

    Audio vom 22.02.2012:

    Audio vom 03.11.2011:

    Audio vom 07.09.2011:

    Audio vom 10.08.2011:

    Audio vom 01.06.2011:

    Audio vom 24.03.2009: