Strukturdaten zur Bauwirtschaft

Abgeschlossenes Projekt

Abteilung

Unternehmen und Märkte

Projektzeitraum

1. Januar 2009 - 31. Dezember 2010

Auftraggeber

Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung, Bundesinstitut für Bau-, Stadt-und Raumforschung

Kooperationspartner

Prof. Dr. Bernd Görzig, Projekt der Forschungsinitiative "Zukunft Bau"
Ziel der Untersuchung ist eine umfassende und zugleich konsistente und differenzierte Darstellung der Produktion der Bauwirtschaft Dabei gilt es auch jene wichtigen Bauleistungen zu berücksichtigen, die außerhalb des Baugewerbes in seiner formal-statistischen Abgrenzung erbracht werden. Darüber hinaus werden Modellrechnungen zum Anteil der Neubauten bzw. der Bestandsmaßnahmen am Bauvolumen durchgeführt. Für die wirtschaftspolitische Bewertung werden darüber hinaus auch die Auswirkungen auf die Beschäftigung und die Einordnung in den konjunkturellen Entwicklungsprozess der Volkswirtschaft abgeschätzt.

DIW Team