Verbesserung der methodischen Grundlagen und Erstellung eines Treibhausgasemissionsszenarios als Grundlage für den Projektionsbericht 2011 im Rahmen des EU-Treibhausgasmonitorings (Politikszenarien für den Klimaschutz VI)

Abgeschlossenes Projekt

Projektleitung

Jochen Diekmann

Auftraggeber

Umweltbundesamt (UBA)

Kooperationspartner

Öko-Institut, Fraunhofer ISI, FZ Jülich
Im Rahmen der internationalen, europäischen und nationalen Klimaschutzpolitik ist es erforderlich, in regelmäßigen Abständen die künftige Entwicklung der Treibhausgasemissionen und die Wirkungen von bisherigen und weiteren Maßnahmen zu quantifizieren. In diesem Vorhaben werden Politikszenarien zum Klimaschutz erstellt und analysiert, die insbesondere als Grundlage für den Projektionsbericht 2011 der Bundesregierung im Rahmen des EU-Treibhausgasmonitorings dienen sollen.