Industrieökonomie

Das Cluster Industrieökonomie besteht aus der Forschungsabteilung Unternehmen und Märkte und den Forschungsgruppen Behavioral Economics und Entrepreneurship. Die Arbeit der Abteilung Unternehmen und Märkte konzentriert sich auf die Evaluierung wirtschaftspolitischer Eingriffe in den Bereichen der Regulierung, der Wettbewerbspolitik sowie der Industrie- und Innovationspolitik. Die Forschungsgruppe Behavioral Economics umfasst die Untersuchung menschlichen Verhaltens in ökonomisch relevanten Bereichen. Die Forschungsgruppe Entrepreneurship analysiert die Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen. Die Kombination dieser Schwerpunkte ermöglicht es dem Cluster, gesellschafts- und wirtschaftspolitische Prozesse umfassend zu untersuchen.