2. November 2011

SOEP Brown Bag Seminar

SOEP Brown Bag Seminar: Metadatenmanagement für Nichtinformatiker: Warum brauchen wir ein neues SOEPinfo? Und was ist eigentlich ein Data Warehouse?

Termin

2. November 2011
12:30 - 13:30

Ort

Gustav-Schmoller-Raum
DIW Berlin im Quartier 110
Room 3.3.002A
Mohrenstraße 58
10117 Berlin

SprecherInnen

Marcel Hebing
Ncube, XML, RDBMS, DWH, OO, RDF, CRUD-Objects, SQL, ETL, BCNF, … -- Nicht zuletzt die Flut an Abkürzungen ist für Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler eine große Hürde sich auf informationstechnische Fragestellungen einzulassen. In meiner Präsentation möchte ich daher zuerst grundlegende Konzepte und Begriffe des Datenmanagements veranschaulichen und darstellen, warum diese Konzepte an Bedeutung für die Sozial- und Wirtschaftswissenschaften gewinnen. Mit einem kleinen Exkurs zur Bedeutung von Standards im allgemeinen und der Data Documentation Initiative (DDI) im speziellen geht es dann zur Repräsentation von Daten im Internet: Warum soll SOEPinfo neu entwickelt werden und wie sehen die Anforderungen an ein zeitgemäßes Metadatensystem aus?

Kontakt