27. November 2012

Berlin Lunchtime Meeting

Vorstellung des Jahresgutachtens 2012/2013 des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

Termin

27. November 2012
12:00 - 13:15 Uhr

Ort

Schumpeter Saal
DIW Berlin im Quartier 110
Mohrenstraße 58
10117 Berlin


Vortrag:
Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, RWI Essen
Begrüßung:
Prof. Dr. Gert G. Wagner, DIW Berlin
Moderation:
Dr. Ferdinand Fichtner, DIW Berlin

Stabile Architektur für Europa - Handlungsbedarf im Inland.
Vorstellung des Jahresgutachtens 2012/2013 des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

Prof. Dr. Christoph M. Schmidt wurde 2009 als Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen und ist seit 2002 Präsident des Rheinisch-Westfälischen-Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI)in Essen und Professor an der Ruhr-Universität Bochum. Er wurde durch ein Princeton University Fellowship und ein Habilitations-stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet. Christoph M. Schmidt wurde an der Princeton University promoviert und hat in zahlreichen nationalen wie internationalen Journals publiziert. Seit 2011 ist er Mitglied der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" des Deutschen Bundestags.

Univ.-Prof. Dr. rer. oec. Gert G. Wagner ist Vorstandsvorsitzender des DIW Berlin, Lehrstuhlinhaber für Empirische Wirtschaftsforschung und Wirtschaftspolitik an der TU Berlin sowie Max Planck Fellow am MPI für Bildungsforschung (Berlin). Wagner ist Vorsitzender der Zensuskommission der Bundesregierung und des Rats für Sozial- und Wirtschaftsdaten, Mitglied des Statistischen Beirats sowie Mitglied im Methodology and Infrastructure Committees (MIC) des britischen Economic and SocialResearch Councils (ESRC).

Dr. Ferdinand Fichtner ist Leiter der Abteilung Konjunkturpolitik am DIW Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Ihre verbindliche Anmeldung an events@diw.de.

 

Themen: Konjunktur

Kontakt

Ralf Messer

Mitarbeiter der Serviceabteilung in der Abteilung Kommunikation