Multimedia Industry Networks and Regional Economic Development Policies: The Case of the Netherlands

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2000, S. 574-586

Peter Leisink

get_appAufsatz Download (Verlag)

Abstract

Die aufkommende Informationswirtschaft ist mit Prozessen verbunden, die auch die Informations- und Kommunikationsindustrie grundsätzlich ändern. Einer dieser Prozesse - Konvergenz - bringt die Multimediaindustrie als dynamischer Kern dieser Informations- und Kommunikationsindustrie hervor. Die Organisation der Multimediaproduktion ist ein exemplarisches Beispiel des zu der Informationswirtschaft gehörenden neuen Paradigmas der Organisationskonfiguration, d.h. der Networkorganisation. Obwohl angenommen wird, dass Informations- und Kommunikationstechnologien den Standort der Firmenaktivitäten weniger wichtig, wenn nicht irrelevant machen, sind Multimediafirmen in der Regel regional konzentriert, und versuchen viele regionale Behörden, die Multimediaindustrie zur treibenden Kraft ihrer regionalen wirtschaftlichen Entwicklung zu machen. In diesem Artikel wird dieses Paradox sowohl aus theoretischer als auch aus empirischer Sicht behandelt.

The emerging information economy is accompanied by processes which also fundamentally affect the information and communication industry. One of these processes — convergence — produces the multimedia industry as the dynamic core of this information and communication industry. The organisation of multimedia production is an exemplary illustration of the organisational configuration which is associated with the new information economy, that is, the network organisation. Although information and communication technologies are believed to make the location of business activities less important if not irrelevant, multimedia firms are usually regionally concentrated and, in fact, many regional authorities attempt to make the multimedia industry the driving force of their region’s economic development. This paradox will be discussed theoretically and empirically in this article.