Global Coal Markets

Abgeschlossenes Projekt

Abteilung

Energie, Verkehr, Umwelt

Projektzeitraum

1. 2008 - 1. April 2010

Auftraggeber

Stanford University

Das DIW Berlin entwickelte in einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit dem Program on Energy and Sustainable Development PESD an der Stanford University das Coalmod-World Model. Kohle ist nicht nur der schmutzigste sondern auch der weltweit am meisten genutzte fossile Energieträger. Ziel des Forschungsprojekts war es, den gegenwärtigen Stand der Kohlemärkte in den wichtigsten Kohlenationen USA, China, Südafrika, Indien, Australien und Indonesien zu  erfassen. Die Modellanalysen sollten die Bedeutung einzelner Anbieter und Konsumenten näher beleuchten. Langfristig ist ein gutes Verständnis für die Treiber des Kohleverbrauchs und -handel wichtig, um die Effektivität von Klimapolitiken abschätzen zu können.

Wichtigste Publikationen:

Haftendorn, C., Holz, F., von Hirschhausen, C. (2008): Auf dem Weg zu einer "COAL-PEC"? DIW Berlin. Wochenbericht 40/2008

Haftendorn, C., Freund, K., Holz, F., von Hirschhausen, C. (2008): Indien: Entwicklung auf Kosten des Klimas. DIW Berlin. Wochenbericht 51-52/2008

Haftendorn, C., Holz, F., von Hirschhausen, C. (2012): The end of cheap coal? A techno-economic analysis until 2030 using the COALMOD-World model. Fuel. Elsevier Verlag. Volume 102. Pages 305–325. DOI   2010 als Disskionspapier 1067 des DIW Berlin unter dem Titel "COALMOD-World: A Model to Assess International Coal Markets until 2030" erschienen

Haftendorn, C., Holz, F. (2009): Modeling and Analysis of the International Steam Coal Trade. The Quarterly Journal of the IAEE's Energy Economics Education Foundation. Volume 31, Number 4 DOI    2008 auch als Diskussionspapier 818 des DIW Berlin mit dem Titel "Analysis of the World Market for Steam Coal Using a Complementarity Model" erschienen.

Aufsätze in sonstigen Zeitschriften:
Haftendorn, C., Holz, F., Winke, T., von Hirschhausen, C. (2012): Perspektiven des globalen Kesselkohlenmarktes: das COALMOD-World-Modell.
In: Energiewirtschaftliche Tagesfragen. 62 (2012) , 3 , S. 38-43

Haftendorn, C., Holz, F., Winke, T., von Hirschhausen, C. (2012): Entwicklungen des internationalen Handels mit Kesselkohle: Lehren aus dem COALMOD-World-Modell
In: Glückauf. 147 (2011) , 12 , S. 566-571
 

 

DIW Team