Sandra Pasch

Stipendiatin in der Abteilung Makroökonomie

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Konjunkturpolitik

Sandra Pasch wurde im Oktober 2014 ins Graduate Center des DIW Berlin aufgenommen. Zuvor studierte sie Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin mit einem Schwerpunkt auf Makroökonomie. In ihrer Masterarbeit modellierte sie eine fiskale Abwertung in einem Drei-Länder DSGE Modell. Während ihres Studiums arbeitete sie als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Monetäre Makroökonomie, sowie am Lehrstuhl für Wertschöpfungsorientiertes Wissensmanagement und als Tutor am Lehrstuhl für Statistik.

Publikationen

DIW Wochenbericht 11 / 2021

Insolvenzgeschehen in Deutschland: Corona-Pandemie hinterlässt erste Spuren

2021| Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Claus Michelsen, Sandra Pasch
DIW Weekly Report 50 / 2020

Global Economy: Recovery Slowing Down: DIW Economic Outlook

2020| Claus Michelsen, Paul Berenberg-Gossler, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Sandra Pasch
DIW Weekly Report 50 / 2020

Second Coronavirus Wave Affecting German Economy and Halting Recovery: Editorial

2020| Claus Michelsen, Paul Berenberg-Gossler, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Max Hanisch, Simon Junker, Laura Pagenhardt, Sandra Pasch
DIW Wochenbericht 50 / 2020

Weltwirtschaft: Erholung ausgebremst: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Winter 2020

2020| Claus Michelsen, Paul Berenberg-Gossler, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Sandra Pasch
DIW Wochenbericht 50 / 2020

Zweite Corona-Infektionswelle erfasst deutsche Wirtschaft: Editorial

2020| Claus Michelsen, Paul Berenberg-Gossler, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Max Hanisch, Simon Junker, Laura Pagenhardt, Sandra Pasch
Monographien

Erholung verliert an Fahrt – Wirtschaft und Politik weiter im Zeichen der Pandemie: Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2020 ; Dienstleistungsauftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Halle: IWH / Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose, 2020, 95 S.
(Gemeinschaftsdiagnose / Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose ; 2/2020)
| Claus Michelsen, Niels Aka, Guido Baldi, Kerstin Bernoth, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Laura Pagenhardt, Sandra Pasch (u.a.)
Externe referierte Aufsätze

Third Country Effects of Fiscal Devaluations

In: Economics Letters 163 (2018), S. 13-16 | Philipp Engler, Sandra Pasch, Juha Tervala

Vorträge

Vortrag

On the Cyclicity of the Income Distribution

Sandra Pasch, Geraldine Dany-Knedlik
[Online], 25.11.2020
| Seminar of Macro Department, DIW Berlin: [Webinar]
Vortrag

On the Cyclicity of the Income Distribution

Sandra Pasch
[Online], 27.09.2020 - 30.09.2020
| Gender Economics - Geschlechterforschung in den Wirtschaftswissenschaften (VIRTUELL): Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2020
Vortrag

Current Account Improvement of the Euro Area in the 2010s: Causes and Policies

Sandra Pasch
[Online], 24.08.2020 - 27.08.2020
| 35th Annual Congress of the European Economic Association - 73rd European Meeting of the Econometric Society: EEA - ESEM 2020; Vitual
Vortrag

The Impact of Business Cycle Fluctuations on Income Inequality

Sandra Pasch, Geraldine Dany-Knedlik
Berlin, 12.02.2020
| Forschungstreffen Abteilung Makroökonomie, DIW Berlin
Vortrag

High Discounts & High Unemployment: Revisited

Sandra Pasch
Berlin, 16.11.2017
| Empirical Macroeconomics: Workshop des Forschungsschwerpunkts Statistik und Ökonometrie der FU Berlin

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2020 - Frühjahr 2024

Wiederkehrendes Projekt| Konjunkturpolitik
keyboard_arrow_up