Direkt zum Inhalt

Deutsche Konjunktur erholt sich - Wirtschaftspolitik stärker an der langen Frist ausrichten: Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2014 ; Dienstleistungsauftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. 2014, Frühjahr

Monographien

Oliver Holtemöller, Roland Döhrn, Ferdinand Fichtner, Timo Wollmershäuser, György Barabas, Tim Oliver Berg, Franziska Bremus, Karl Brenke, Ulrich Brautzsch, Christian Breuer, Andreas Cors, Kristina van Deuverden, Jonas Dovern, Katja Drechsel, Andrej Drygalla, Stefan Ederer, Ines Fortin, Angela Fuest, Heinz Gebhardt, Christian Glocker, Christian Grimme, Daniela Grozea-Helmenstein, Jochen Hartwig, Peter Hennecke, Steffen Henzel, Nikolay Hristov, Simon Junker, Martina Kämpfe, Michael Kleemann, Tobias Knedlik, Sebastian Koch, Philipp König, Axel Lindner, Brigitte Loose, Carsten-Patrick Meier, Philipp an de Meulen, Claus Michelsen, Stefan Neuwirth, Wolfgang Nierhaus, Svetlana Rujin, Stefan Schiman, Torsten Schmidt, Birgit Schultz, Dirk Ulbricht, Klaus Weyerstraß, Elisabeth Wieland, Klaus Wohlrabe, Götz Zeddies, Lina Zwick

Berlin: DIW Berlin, 2014, 82 S.

Simon Junker

Stellvertretender Abteilungsleiter in der Abteilung Konjunkturpolitik

Franziska Bremus

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Makroökonomie

Karl Brenke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Konjunkturpolitik

Themen: Konjunktur, Europa

keyboard_arrow_up