Team

Prof. Dr. Lukas Menkhoff

Prof. Dr. Lukas Menkhoff
Funktion
Abteilungsleiter
Abteilung
Weltwirtschaft

    Publikationen am DIW Berlin

    Diskussionspapiere extern (2018)

    Systematic Intervention and Currency Risk Premia

    Marcel Fratzscher, Lukas Menkhoff, Lucio Sarno, Maik Schmeling, Tobias Stöhr
    Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2018)

    Who Is Cheating? The Role of Attendants, Risk Aversion, and Affluence

    Olaf Hübler, Lukas Menkhoff, Ulrich Schmidt
    Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen (23.02.3018 / 2018)

    Foreign Exchange Interventions: Frequent and Effective

    Marcel Fratzscher, Lukas Menkhoff, Lucio Sarno, Tobias Stöhr

    Vorträge am DIW Berlin

  • Vortrag Finanzielle Bildung – Investition in die Kundschaft von morgen : Magdeburger Finanzmarktdialog, Forschungszentrum für Sparkassenentwicklung
    Magdeburg, 14.06.2018

    Warum interessieren sich Ökonomen für finanzielle Bildung?
    Lukas Menkhoff

  • Vortrag GIGA Seminar in Socio-Economics
    Hamburg, 13.06.2018

    Dirty Money Coming Home: Capital Flows into and out of Tax Havens
    Jakob Miethe, Lukas Menkhoff

  • Vortrag IVWL Research Seminar Economic Behavior and Governance : Universität Kassel, Institut für Volkswirtschaftslehre
    Kassel, 23.05.2018

    Active Learning Fosters Financial Behavior : Evidence from Rural Uganda
    Tim Kaiser, Lukas Menkhoff

  • Vortrag 5th Global Policy Research Symposium to Advance Financial Literacy : OECD
    Paris, Frankreich, 18.05.2018

    Does Financial Literacy Improve Financial Inclusion? Cross Country Evidence
    Theres Klühs, Antonia Grohmann, Lukas Menkhoff

  • Vortrag Erich-Schneider-Seminar, Department of Economics at Kiel University
    Kiel, 23.04.2018

    Active Learning Fosters Financial Behavior : Evidence from Rural Uganda
    Tim Kaiser, Lukas Menkhoff

  • Lebenslauf - Kurzfassung

    Lukas Menkhoff ist Leiter der Abteilung Weltwirtschaft am DIW Berlin und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist zudem Mitglied des Graduiertenkollegs 1723 ‚Globalization and Development‘ (Göttingen, Hannover) und des SFB TRR 190 ‚Rationality and Competition‘ (München, Berlin). Seine Forschungsschwerpunkte sind internationale Finanzmärkte und finanzielle Entwicklung. 

    Zuvor war er Professor an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der Leibniz Universität Hannover, der RWTH Aachen und Post-Doc an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Einige Jahre hat er bei der Dresdner Bank AG und McKinsey & Co. gearbeitet. Arbeiten sind u.a. publiziert im Journal of Economic Literature, Journal of Finance, Journal of Financial Economics, Review of Financial Studies, Journal of International Economics und Journal of International Money and Finance.

    Ausgewählte Publikationen/Working Papers:

    Page at IDEAS

    Page at SSRN

    Page at Google Scholar

    Page at VoxEU