Direkt zum Inhalt

Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung in Berlin (West) 1975/76

DIW Wochenbericht 6 / 1976, S. 45-52

Abstract

Die gesamtwirtschaftliche Leistung Berlins ist 1975 erstmals seit der Blockade hinter dem Vorjahrsergebnis zurückgeblieben. Mit einem Rückgang des realen Bruttoinlandsprodukts von 2 vH war die Rezession in der Stadt jedoch schwächer ausgeprägt als in Westdeutschland. Damit zeigt sich auch in dieser Phase, daß die konjunkturellen Schwankungen in Berlin vergleichsweise gering sind. Für die Bundesrepublik Deutschland wird 1976 wieder mit einer kräftigen Erhöhung des Sozialprodukts gerechnet. Auch für Berlin ist daher eine deutliche Belebung der wirtschaftlichen Aktivität zu erwarten. Aufgrund der spezifischen Wirtschafts- und Bevölkerungsstruktur wird der Aufschwung in der Stadt allerdings weniger stark ausfallen als im gesamten Bundesgebiet.

keyboard_arrow_up