Renke Schmacker

Doktorand in der

Abteilung Staat

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Renke Schmacker ist Doktorand am DIW Graduate Center. Er studierte Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspsychologie und Politikwissenschaften in Berlin, Kopenhagen und Lüneburg und erhielt 2015 seinen Masterabschluss von der Humboldt-Universität Berlin. Er arbeitete als studentischer Mitarbeiter in der Abteilung Verhalten auf Märkten des Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) und absolvierte unter anderem ein Praktikum beim Europäischen Parlament. In seiner Masterarbeit konzipierte er ein Laborexperiment, um Ursachen und Folgen von Wohlfahrtsstigma zu untersuchen. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Finanzwissenschaften und Verhaltensökonomie.

Publikationen

Journal of Public Economics

Social Image Concerns and Welfare Take-Up

2018 | Jana Friedrichsen, Tobias König and Renke Schmacker
DIW Wochenbericht 26 / 2019

Die Angst vor Stigmatisierung hindert Menschen daran, Transferleistungen in Anspruch zu nehmen

2019| Jana Friedrichsen, Renke Schmacker
DIW Weekly Report 26/27 / 2019

Fear of Stigmatization Prevents Individuals from Claiming Benefits

2019| Jana Friedrichsen, Renke Schmacker
Diskussionspapiere 1752 / 2018

Social Image Concerns and Welfare Take-Up

2018| Jana Friedrichsen, Tobias König, Renke Schmacker
DIW Roundup 103 / 2016

Eine Softdrinksteuer zur fiskalischen Konsumsteuerung

2016| Renke Schmacker
Monographien

Earn More Tomorrow: Overconfident Income Expectations and Consumer Indebtedness

Munich, Germany: Collaborative Research Center Transregio 190, 2019, 94 S.
(Discussion paper / Rationality & Competition, CRC TRR 190 ; 152)
| Antonia Grohmann, Lukas Menkhoff, Christoph Merkle, Renke Schmacker
Externe referierte Aufsätze

Social Image Concerns and Welfare Take-Up

In: Journal of Public Economics 168 (2018), S. 174-192 | Jana Friedrichsen, Tobias König, Renke Schmacker
Monographien

Welfare Stigma in the Lab: Evidence of Social Signaling

Berlin: cesifo, 2016, 28 S.
(Cesifo Working Papers ; 6519)
| Jana Friedrichsen, Tobias König, Renke Schmacker
Monographien

Welfare Stigma in the Lab: Evidence of Social Signaling

Berlin: WZB, 2016, 28 S.
(Discussion Paper / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung ; SP II 2016–208)
| Jana Friedrichsen, Tobias König, Renke Schmacker

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Global Food Markets: Globale Ernährungssicherung – Herausforderungen für Produktion und Konsum

Aktuelles Projekt| Wettbewerb und Verbraucher