Tobias König

Doktorand in der

Abteilung Makroökonomie

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche
  • Makropru­den­zi­elle Politik
  • Finanzfriktionen

Tobias König ist Doktorand am DIW Berlin Graduate Center. Sein Bachelorstudium in Volkswirtschaftslehre hat er in Berlin und Groningen absolviert, um anschließend seinen Masterabschluss in Volkswirtschaft an der Humboldt-Universität zu machen. In seiner Masterarbeit hat er die Interaktion zwischen Finanzmarktfriktionen und Friktionen auf dem Arbeitsmarkt im Rahmen eines neu-keynesianischen Modells mit Bankensektor untersucht. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich Makroökonomie, spezifisch Geldpolitik, makropru­den­zi­elle Politik und Finanzmärkten. Tobias ist seit 2016 Mitglied des DIW Graduate Centers.

Vorträge

Vortrag

The Financial Accelerator, Wages and Optimal Simple Monetary Policy Rules

Tobias König
Manchester, Großbritannien, 26.08.2019 - 30.08.2019
| 34th Annual Congress of the European Economic Association - 72nd European Meeting of the Econometric Society: EEA - ESEM 2019
Vortrag

The Financial Accelerator and Optimal Monetary Policy

Tobias König
Ottawa, Kanada, 28.06.2019 - 30.06.2019
| 25th International Conference on Computing in Economics and Finance: CEF 2019. Society for Computational Economics
Vortrag

The Financial Accelerator, Wages and Optimal Monetary Policy

Tobias König
Hamburg, 03.06.2019 - 04.06.2019
| 1st Workshop on Monetary and Financial Macroeconomics, Deutsche Bundesbank
Vortrag

The Financial Accelerator, Wages and Optimal Monetary Policy

Tobias König
Warwick, Großbritannien, 17.04.2019 - 19.04.2019
| Annual Conference 2019 of the Royal Economic Society: RES 2019
Vortrag

The Financial Accelerator, Wages and Optimal Monetary Policy

Tobias König
Edinburgh, Großbritannien, 05.09.2018 - 07.09.2018
| 50th Money, Macro and Finance Research Group Annual Conference

Forschungsprojekte