Magdalena Krieger

Doktorandin in der

Infrastruktureinrichtung Sozio-oekonomisches Panel

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Magdalena Krieger arbeitet seit Juli 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der DIW Studie „Mentoring of Refugees“ (MORE). Seit dem Wintersemester 2017 promoviert Magdalena außerdem an der Berlin Graduate School for Social Sciences (BGSS) an der Humboldt Universität zu Berlin. Zuvor schloss sie ihr Masterstudium in Migration Studies an der University of Oxford in Großbritannien ab. Zudem erwarb Magdalena im Jahr 2016 einen Master in Economics von der Universität Mannheim sowie im Jahr 2014 einen Bachelor der Volkswirtschaftslehre von der Universität Bonn und der University of Toronto.

Publikationen

Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 2018

Report on MORE — Mentoring of Refugees

2018| Nicolas Legewie, Lea-Maria Löbel, Magdalena Krieger

Forschungsprojekte