Dennis Gaus

Dennis Gaus

Doktorand in der

Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt

Kontakt

+49 30 89789 - 585
Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Dennis Gaus ist seit 2017 Doktorrand am Graduate Center des DIW. Nach seinem Bachelor in Management erwarb einen Abschluss als M.Sc. in Angewandter Ökonomik an der Universität Innsbruck. Während seines Studiums war er zu Auslandssemestern in Toronto und Taipeh und absolvierte Praktika bei der Deutschen Bahn AG und am DIW. In seiner Masterarbeit, die in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Verkehrsökonomik am DIW entstand, beschäftigte er sich mithilfe eines Produktionsfunktionsansatzes mit unzureichender Instandhaltungsfinanzierung von Verkehrsinfrastruktur und deren ökonomischen Folgen in Deutschland. Seine Interessen und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Verkehrsökonomik und der empirischen Industrieökonomik.

Publikationen

Monographien

Recherche, Berechnung und Zusammenstellung von Daten für das Taschenbuch „Verkehr in Zahlen“ - Ausgabe 2020/2021: Methodenbericht 2020/2021

Berlin: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., 2020, 60 S. | Christine Eisenmann, Katja Köhler, Angelika Schulz, Isabel Seiffert, Sabine Radke, Heike Link, Dennis Gaus

Forschungsprojekte

Forschungsprojekt

Ökonometrische Bestimmung der unmittelbaren Kosten des Zugbetriebes

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
keyboard_arrow_up