Annekatrin Schrenker

Doktorandin in der

Abteilung Staat

Forschungsthemen und Arbeitsbereiche

Annekatrin Schrenker ist seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Staat und Doktorandin im DIW Graduate Center. Sie ist Mitglied des DFG-Forschungsclusters „Rationalität und Wettbewerb“ in der Arbeitsgruppe „Biased Beliefs in Dynamic Decisions in Competitive Markets“. In ihrem Dissertationsprojekt untersucht sie den Zusammenhang von Teilzeitarbeit und subjektiven Lohnerwartungen mittels mikroökonometrischer und struktureller Methoden. Ihr Studium der Volkswirtschaftslehre absolvierte Annekatrin an der Humboldt-Universität zu Berlin und der University of California, Los Angeles (UCLA). Während ihres Masterstudiums war sie zudem als studentische Hilfskraft an den Lehrstühlen für Ökonometrie und Empirische Arbeitsmarktökonomik tätig.